Logo LV Rheinland
Zum Inhalt Nebennavigation
Zum Inhalt Hauptnavigation
 [RSS]  [News]  [Service]  [Shop] 
Zum Inhalt Navigation zweiter und dritter Ebene

LA EM Berlin 2018

Berlin 2018 Leichtathletik-EM

Laufveranstaltungen

Vor über 50 Jahren wurde in Deutschland das erste Laufevent ausgetragen. Seitdem hat sich ein wahrer Laufboom entwickelt. Heute finden unter dem Dach der DLV-Landesverbände rund dreieinhalb Tausend Lauf-Events mit über zwei Millionen Teilnehmern im Jahr statt. Der DLV, der autonom für das Laufen und für die weiteren leichtathletischen Disziplinen verantwortlich ist, fördert und entwickelt den Laufsport und sichert über ein breites Angebotsprofil die Rahmenbedingungen und Ressourcen des Laufsports.

Lesen Sie hier weitere Informationen über die Leistungen des DLV und die Vorteile für Laufveranstalter bei Anmeldung ihres Laufs bei Landesverband.

Der organisierte Laufsport- eine Solidarleistung und viele Vorteile für den Laufveranstalter

Im Jahr 2016 gab es bundeseinheitliche Änderungen und Neuregelungen im Bereich der stadtionfernen Laufveranstaltungen. Der DLV hat dazu einen Leitfaden für die Veranstalter und Landesverbände und eine Zusammenfassung der wichtigsten Änderungen der DLO/GBO 2016 veröffentlicht.

Im Februar 2017 wurde die Gebührenordnung § 1.5.4 im Bereich der Lauf-Genehmigungsgebühr für Charityläufe geändert. Die aktuelle GBO können Sie unter http://www.leichtathletik.de/service/downloads/dlv-satzung-und-ordnungen/ herunterladen.

In der linken Navigationsleiste finden Sie ausführliche Zahlen, Fakten und Hinweise rund um die stadionfernen Veranstaltungen.