Logo LV Rheinland
Zum Inhalt Nebennavigation
Zum Inhalt Hauptnavigation
 [RSS]  [News]  [Service]  [Shop] 
Zum Inhalt Navigation zweiter und dritter Ebene

LA EM Berlin 2018

Berlin 2018 Leichtathletik-EM

Fahrt zu Hallen DM nach Dortmund


Rundschreiben Nr. 34

Liebe Volkslauf-Veranstalter,

nachstehend gebe ich Ihnen die
Informationen / Mitteilungen / Hinweise / Bekanntmachungen Nr. 34

1. Volkslauf-Veranstalter-Tagungen 2000

Die diesjährigen Volkslauf-Veranstalter-Tagungen wurden am 29.09.2000 in Höhr-Grenzhausen und am 06.10.2000 in Bitburg durchgeführt. In Höhr-Grenzhausen waren es 48 Teilnehmer mit Ehrengast, Kreisvorsitzender Westerwaldkreis, Pitt Krings, während es in Bitburg 42 Teilnehmer mit Ehrengast, Kreisvorsitzender Kreis Daun, Prof. Waldemar Hartmann, waren. Für die Organisation der Tagung in Höhr-Grenzhausen sei der Spvgg Eintracht, in Bitburg der Bitburger Brauerei, recht herzlich gedankt.

Nach der Tagung in Höhr-Grenzhausen entwickelte sich ein Schriftwechsel mit zwei Veranstaltern wegen der zu geringen Entfernung zwischen beiden Veranstaltungen am gleichen Tage. Da es zu keiner Einigung bzw. Verlegung einer Veranstaltung kam, verbleiben beide – wie im Vorjahr- am einem Tag (03.08.2001). In Bitburg waren alle anwesenden Veranstalter etwas überrascht, als während der Tagung eine Vertreterin eines Veranstalters ihren Termin verlegte, der vorher bereits verlegt wurde. Hier konnte jedoch nach der Tagung durch die Verlegung einer andern Veranstaltung Einigung erzielt werden. Sehr zu bedauern ist, dass alle drei beteiligten Veranstalter an den Tagungen selbst nicht teilgenommen haben, denn genau deswegen werden diese Tagungen durchgeführt.

2. Volkslauf-Veranstalter-Tagungen 2001 und 2002

Nach den vorliegenden Vorschlägen werden die Volkslauf-Veranstalter-Tagungen wie folgt jeweils ab 19.00 Uhr durchgeführt:

2001 Freitag, 28.09.2001 in Bitburg, Brauerei, Freitag, 05.10.2001, in Dernau, Gemeindehaus

2002 letzter Freitag im September in Nickenich und erster Freitag im Oktober in Bitburg, Brauerei

3. Ehrungsanträge – Ehrungsvorschläge

Hervorragende langjährige Verdienste von Einzelpersonen um und für den Volkslauf sollten auch entsprechend gewürdigt werden. Anträge und Vorschläge können jederzeit formlos mündlich oder schriftlich eingereicht werden.

4. Werbemöglichkeiten für Volkslauf-Veranstaltungen

Auf folgende Möglichkeiten der Werbung für Volkslauf-Veranstaltungen wurde hingewiesen:

DLV-Volkslauf-Kalender/Kalender "Volkslauf im Rheinland"/Sport-und Lauf-Zeitschriften/Zeitschrift "Sport in Form" des LSB/Rhein-Zeitung/ Sporty-Rhein-Zeitung/Zeitung "Trierer Volksfreund" /Rundschreiben/ Mitteilungsblätter der Verbandsgemeinden/ Auslegen von Ausschreibungen bei anderen Volkslauf-Veranstaltungen/ Versendung von Ausschreibungen an Vereine/Gruppen und Einzelpersonen.

5. Jubiläums-Veranstaltunge

Bei "runden" Jubiläums-Veranstaltungen (5, 10, 15, usw.) wird der LVR in Form einer Urkunde seine Glückwünsche auch im Jahre 2001 zum Ausdruck bringen. Die Überreichung der Glückwunsch-Urkunde soll nach Möglichkeit von einem Vertreter des LVR vorgenommen werden. Da dieses nicht immer möglich sein wird, bitte ich um Verständnis, dass in Ausnahmen die Zusendung der Urkunde auf dem Postwerge vorgenommen wird.

6. Sachstand Volkslauf-Entwicklung

Für das Jahr 2000 waren zu Beginn = 176 Volkslauf-Veranstaltungen angemeldet. Im Verlauf des Jahres wurden = 28 Volkslauf-Veranstaltungen nachträglich angemeldet. Insgesamt sind von diesen 204 Volkslauf-Veranstaltungen = 11 ausgefallen bzw. wurden wieder abgemeldet, so dass sich ein Endstand von 193 Volkslauf-Veranstaltungen ergibt. Voraussichtlich wird die Anzahl der Teilnehmer/innen die des Vorjahres von 55 660 nicht ganz erreicht. Nicht immer werden mir die baldmöglichst nach Durchführung einer Veranstaltung vollständige Ergebnislisten zur Auswertung/Berechnung der Umlage zugesandt. Ebenso verhält es sich bei der Zahlung der Umlage. Derzeit fehlen mir noch Ergebnislisten vom April (2 Stück), vom August (1 Stück), vom September (4 Stück): Bei der Zahlung der Umlage habe ich unbezahlte Anforderungen vom Juli (2 Stück) und vom September (5 Stück). Jeweils nach einer angemessenen Frist erlaube ich mir an baldmögliche Erledigungen zu erinnern.

7. Mitgliedschaft im Sportbund Rheinland (SBR) bzw. Leichtathletik-Verband Rheinland (LVR)

Einige wenige Volkslauf-Veranstalter sind bisher leider noch nicht Mitglied im SBR und können daher dem LVR in der jährlichen Bestandserhebung dem LVR keine Mitglieder im Fachbereich 20 melden. Nach wie vor wird eine Mitgliedschaft dringend empfohlen. Mit Beginn des Jahres 2001 werden Anmeldungen zur Durchführung einer Veranstaltung von derartigen Veranstaltern nur noch als Ausnahmen mit Auflage genehmigt. Eine Ausnahme wird sein, dass dem Veranstalter laut Beschluss des LVR-Präsidiums pro Teilnehmer/Teilnehmerin -,60 DM als Umlage (nicht-,30 DM) in Rechnung gestellt werden. Dieser Beschluss fand auch bei den Volkslauf-Veranstalter-Tagungen volle Zustimmung. Wird dennoch – auch ohne Anmeldung und Genehmigung – eine Veranstaltung durchgeführt, besteht weder für den verantwortlichen Veranstalter noch für Teilnehmer/innen Versicherungsschutz im Rahmen der bestehenden Sportversicherung.

8. Lauf- und Walking- Treffs

Beim DLV und LVR werden Dateien über alle Lauf- und Walking-Treffs geführt. Zur Aktualisierung dieser Dateien werden Informationen über Neugründungen und Veränderungen gern und jederzeit angenommen. Im Vorspann zum Kalender "Volkslauf im Rheinland 2001" werden nur mich die Lauf- und Walking-Treffs aufgenommen, die auch Mitglied im SBR/LVR sind.

9. Volkslauf-Ausweise/Volkslauf-Abzeichen/Volkslauf-Stempel

Nach der mit Bedauern aufgenommenen Entscheidung des DLV, alle Volkslauf-Abzeichen mit Ablauf des Jahres 1999 wegen Unwirtschaftlichkeit abzuschaffen, ist der DLV bestrebt, im Jahre 2002 eine gute Alternative zum bisherigen Volkslauf-Abzeichen herauszubringen. Die Einführung eines "Walking-Abzeichens" ist vom DLV bereits beschlossen. Sonderabzeichen für mehrjährige Teilnahmen und Kilometer-Abzeichen werden noch erteilt, solange Vorräte vorhanden sind. In Hinblick auf die Einführung neuer Abzeichen und für Einstempelungen in Kilometer-Ausweisen und DLV-Erinnerungsheften behalten alle Volkslauf-Veranstalter den ihnen erteilten DLV-Volkslauf-Stempel.

10. Kalender "Volkslauf in Rheinland"

Ausführliche Einzelheiten von unserem LVR-Geschäftsführer Achim Bersch enthielt mein Rundschreiben vom 06.09.2000. Bleibt nur zu wünschen und zu hoffen, dass jeder Volkslauf-Veranstalter im Kalender seine Ausschreibung(en) dort auch aufnehmen lassen wird.

11. Walking

Recht erfolgreich mit stetig steigenden Teilnehmerzahlen wurde im Großraum Koblenz die "Walking-Tour 2000" abgeschlossen. Auch der "Walking-Cup 2000" im Großraum Trier – erstmals durchgeführt – erfüllte alle Erwartungen. Zur Zeit läuft die "Walking-Serie 2000" bis zum Abschluss am 03.03.2001 in Hetzerath. Das Interesse ist auch hier recht beachtlich. Eine Bitte: Für alle Fragen im Zusammenhang mit "Walking" ist unser LVR-Walkingwart Hartmut Sielaff, Am Friesenberg 30 in 53498 Bad Breisig – Tel.: 02633-7373(p) oder 0228-18116564 (d), Handy: 0171-2288464, Fax: 02633-470571 (p) oder 0228-18116574 (d), zuständig.

12. Volkslauf-Anmeldungen 2001

Alle zeitgerecht zugesandten Volkslauf-Anmeldungen sind in der als Anlage beigefügten Übersicht enthalten. Außerdem enthält diese Übersicht auf der Rückseite weitere Einzelheiten zu den Volkslauf-Anmeldungen 2001.

13. Umstellung DM-Euro

Meine Umlagen-Anforderungen (Rechnungen) werden auch im Jahre 2001 noch auf "DM" ausgestellt.

Empfehlenswert scheint mir, sich auf eine Zweigleisigkeit langsam einzurichten.

14. Streckenvermessungen

Für neue geplante Strecken-Vermessungen und Erneuerung von nach 5 Jahren abgelaufenen Vermessungs-Protokollen sind nach wie vor unsere beiden DLV-Strecken-Vermesser zuständig:

Josef Hoss, Moselstr.1 in 56588 Waldbreitbach, Tel.: 02638-1394
Karl-Josef Roth, Römerstr.159 in 54329 Konz, Tel.: 06501-5816

Nehmen Sie bitte rechtzeitig mit einem von beiden Kontakt auf und vereinbaren weitere Einzelheiten.

15. Inline-Skating

Der künftigen Bedeutung von "Inline-Skating-Wettbewerben" entsprechend, hat sich

Stefan Puderbach, Lindenstr.13 in 56566 Neuwied, Tel.: 02622-870700 Fax: 02622-837954

als Berater für alle Fragen angeboten.

16. Rundschreiben

Mein nächstes Rundschreiben wird zu Beginn des Jahres 2001 an alle Volkslauf-Veranstalter im LVR versandt.

Der Zeitpunkt der Versendung hängt davon ab, wann mir die letzte vollständige Ergebnisliste aus dem Jahre 2000 vorliegt.

Mit sportlichen Grüßen
Ihr
Günter Bruchhaus

Volkslauf-Veranstaltungen 2001 (Kurzfassung)

Nr Datum Veranstaltung/Ort Nr Datum Veranstaltungsort
001 07.01. 16. Dreikönigslauf - Biersdorf 088 23.06. 12. VL - Alsbach/Ww.
002 07.01. 14. WLS- 2. L - Ochtendung 089 24.06. 18. StadtL - Trier
003 13.01. 25. CrossLS – 4. L- Wittlich 090 24.06. 3. VL - Rinzenberg
004 14.01. 18. WLS – 3. L – Mendig 091 24.06. 9. VL - Koblenz-Bisholder
005 20.01. 8. Crossls – 3. L – Züsch 092 29.06. 12. VL - Mülheim-Kärlich
006 20.01. 21. WLS – 1. L – Mayen 093 30.06. 8. VL - Irrel
007 27.01. Schneewandern - Meisenheim 094 30.06. 31. VL - Eitelborn
008 28.01. CrossL - Montabaur 095 30.06. 4. StraßenL - Alsdorf/Sieg
009 03.02. 21. WLS – 2. L – Mayen 096 07.07. 16. StadtL. - Gerolstein
010 04.02. 14. WLS – 3. L – Ochtendung 097 07.07. 13. VL - Horn/Hr.
011 11.02. 1. CrossL – Mehren 098 07.07. 23. VL - Puderbach
012 11.02.. 18. WLS – 4. L- Mendig 099 14.07. 17. VL - Gimmingen
013 17.02. 21. WLS – 3. L- Mayen 100 14.07. 6. CityL - Konz
014 18.02. 6. VL – Sinzig 101 14.07. 13. VL - Emmelshausen
015 18.02. 1. CrossL – Gerolstein 102 21.07. 21. StraßenL – Niederbreitb.
016 24.02. 13. FastnachtsL - Wasserliesch 103 28.07. 14. Sauertal-VL - Ralingen
017 03.03.. 1. Walking - Hetzerath 104 03.08. 18. VL - Nochern
018 03.03.. 21. WLS – 4. L – Mayen 105 03.08. 22. KaltenbachtalL - Nassau
019 04.03.. 14. WLS – 4. L – Ochtendung 106 04.08. 16. VL - Heimbach-Weis
020 10.03. 28. Ahr-Ufer-L - Ahrweiler 107 11.08. 17. VL - Tawern
021 10.03.. 8. CrossLS – 4. L - Hermeskeil 108 11.08. 15. VL - Höhr-Grenzhausen
022 10.03. 18. VL Koblenz-Horchheim 109 17.08. 2. BergL - Waldbreitbach
023 10.03. 15. StadtL - Herdorf 110 18.08. 3. VL - Buchholz/Ww.
024 11.03. CrossL - Laubach/Hr. 111 18.08. 12. VL - Waldrach
025 11.03. 25. CrossL - Holzappel 112 19.08. WaldL - Laubach/Hr.
026 11.03. 17. StraßenL - Mülheim-Kärlich 113 24.08. 9. Läuferabend - Bitburg
027 17.03. 18. CrossL - Jünkerath-Birgel 114 24.08. 12. StadtL - Dierdorf
028 18.03. 12. VL - Bad Kreuznach 115 25.08. 5. DorfL - Remagen-Unkelbach
029 18.03. 17. VL - Urmitz 116 25.08. 4. Walking-Tag - Klüsserath
030 24.03. 23. VL - Mendig 117 25.08. 4. VL - Gillenfeld
031 25.03. 36. CrossL - Hahnenbach 118 25.08. 9. VL - Neuhäusel
032 31.03. OrientierungsL - Trier 119 26.08. 1. Hr.-Marathon - Laubach/Hr.
033 31.03. 13. VL - Neuwied-Engers 120 31.08. 1. FirmenL - Montabaur
034 01.04. 18. VL - Leiwen 121 01.09. 6. Staffel-Tria - Kell am See
035 07.04.. 3. VL - Mörsdorf 122 02.09. 8. StadtL - Bitburg
036 08.04. 1. Inline - Heimbach-Weis 123 02.09. 13. StadtL - Birkenfeld
037 13.04. 25. VL – Andern./Laacher See 124 02.09.. 11. StraßenL - Wallmerod
038 14.04. 26. Osterlauf - Erpel 125 02.09. 26. VL - Mendig/Laacher See
039 16.04. 9. Osterlauf - Leudersdorf 126 08.09. 26. StraßenL - Bacharach
040 21.04. 1. WalkingVeranst - Polch 127 08.09. 9. VL - Weitersburg
041 22.04. 1. StraßenL - Puderbach 128 09.09. 24. Nürburgringlauf
042 22.04. 18. Wandern - Hamm/Sieg 129 14.09. 6. FlutlichtL - Bad Ems
043 27.04. 2. Walkerabend - Bad Ems 130 15.09. 15. BergL - Bad Neuenahr
044 28.04. 7. VL - Kammerwald/Geichl. 131 15.09. 11. StadtL - Westerburg
045 28.04. 26. Wied-VL - Niederbieber 132 15.09. 20. VL - Ulmen
046 29.04. 7. CrossL - Bad Sobernheim 133 16.09. 14. VL - Schweich-Leiwen
047 30.04. 6. DorfL - Thür 134 16.09. 27. CrossL - Heimweiler
048 01.05. 11. VL - Mehren 135 16.09. 5. VL - Koblenz-Hasenberg
049 05.05. 14. Ruwertallauf - Mertesdorf 136 16.09. 6. VL - Brey/Rhein
050 05.05. 6. Kirmeslauf - Bergweiler 137 22.09. 9. CityL - Speicher
051 05.05. 31. VL - Idar-Oberstein 138 22.09. 7. BergL - Oberwesel/Rhein
052 05.05. 9. VL - Kaisersesch 139 22.09. 21. HerbstwaldL - Alsdorf/Sieg
053 06.05. 8. VL - Bad Breisig 140 23.09. 7. Walking-Day - Waldesch
054 06.05. 6. Lauf - Niederwallmenach 141 29.09. 11. StadtL - Hermeskeil
055 11.05. 7. VL - Laubach/Hr. 142 29.09. 14. VL - Odernheim
056 12.05. 9. VL - Riol 143 03.10. 8. VL - Welschbillig
057 12.05. 17. Citylauf - Andernach 144 03.10. 15. VL - Baar-Wanderath
058 16.05. 16. Mailauf - Boppard 145 06.10. 17. VL - Ransbach-Baumbach
059 19.05. 6. VL - Schillingen 146 13.10. 10. VL - Daleiden
060 19.05. 8. VL - Bad Ems 147 14.10. 9. OrientierungsL - Trier
061 20.05. Inline - Neuwied-Segendorf 148 14.10. 25. Wanderung - Hermeskeil
062 23.05. 7. VL - Koblenz-Oberwerth 149 14.10. 13. CrossL –1.L - Mörsdorf
063 24.05. 25. VL - Sinzig-Westum 150 14.10. 10. VL - Weißenthurm
064 24.05. 30. Wandern - Rengsdorf 151 20.10. 15. VL - Hachenburg
065 26.05. 8. VL - Schweich 152 27.10. 11. BergL - Oberhausen/Nahe
066 26.05. 7. VL - Ellscheid 153 28.10. 17. VL - Nister/Ww.
067 26.05. 19. VL - Nickenich 154 04.11. 26. VL - Konz
068 27.05. 4. Marathon - Biersdorf 155 04.11. 13. CrossS 2.L - Klotten
069 02.06. 16.VL - Jammelshofen 156 10.11. 10. VL - Langsur
070 02.06. 17. MitternachtsL - Kröv 157 11.11. 19. WLS- 1. L - Mendig
071 03.06. 4. PfingstL - Rheineck 158 17.11. 21. CrossL - Eitelborn
072 04.06. 12. VL - Ormont 159 24.11. 26. CrossL 2. L - Bernkastel
073 09.06. 3. VL - Bleialf 160 25.11. 13. CrossS, 3. L - Kaisersesch
074 09.06. 8. AltstadtL - Meisenheim 161 02.12. 38. CrossL - Erpel/Rhein
075 09.06. 32. VL - Ochtendung 162 02.12. 15. WLS – 1. L – Ochtendung
076 10.06. 20. VL - Dernau/Ahr 163 02.12. 24. CrossL - Alflen
077 10.06. 1.Inline - Neuwied-Heddersdorf 164 08.12. 4. CrossL - Mülheim-Kärlich
078 10.06. 4. VL - Fensdorf 165 09.12. 2. CrossL - Bad Kreuznach
079 13.06. 17. StraßenL - Duchroth 166 09.12. 19. WLS- 2. L- Mendig
080 14.06. 10. VL - Oberweis 167 16.12. 13. CrossS – 4. L.-Ulmen
081 14.06. 15. VL - Rhens/Rhein 168 31.12. 12. SilvesterL - Trier
082 16.06. 13. BergL. - Trier(Thomm) 169 31.12. 25. Silv.Cross - Bad Kreuzn.
083 16.06. 14. VL - Pronsfeld 170 31.12. 25. Silv.L - Waldböckelheim
084 16.06. 18. VL - Waldesch 171 31.12. 18. SilvesterL - Mörschied
085 17.06. 1.Inline - Neuwied-Heddersdorf 172 31.12. 2. Silv.L - Ruppach-Goldhsn
086 20.06. 11. VL - Lonnig 173 31.12. 22. SilvesterL - Wehr
087 23.06. 14. AltstadtL - Idar-Oberstein

Bisher verspätet erhaltene Volkslauf-Anmeldungen, die nicht mehr im DLV-Volkslauf-Kalender 2001 aufgenommen werden konnten:

82, 16.06.2001, 13. Berglauf Trier (Anmeldung erhalten 25.10.00)
174, 28.07.2001, 2. Int. Volkslauf mit Walking TV Rübenach ( Anmeldung per Fax erhalten 30.10.2000)

Mit meinem Rundschreiben vom 06.09.2000 hatte ich eine Planungsübersicht mit den Veranstaltungen für das Jahr 2000 verschickt und gebeten, Anmeldung bis 15.10.200 vorzunehmen. Einigen Veranstaltern habe ich am 19.10.2000 eine Erinnerung geschickt. Trotz allem habe ich von folgenden 10 Veranstaltern bisher keine Anmeldung oder Information über Ausfall erhalten:

36 31.03.2001 14. Int. Siegtal-Straßenlauf VfL Kirchen
49 28.04.2001 15. Int. Säubrennerlauf Wittlicher TV
70 01.06.2001 18. Int. Zwei-Flüsse-Lauf TV Niederlahnstein
130 01.09.2001 06. Tälchen-Karlsberg-Lauf SV Konz-Oberemmel
165 03.11.2001 26. Crosslaufserie 1. Lauf SV Wintrich
169 10.11.2001 22. Int. Herbstlauf VfL Kirchen
172 17.11.2001 09. Hochwald Crosslaufserie 1. Lauf LT FC Büdlich-Breit-Naurath
179 08.12.2001 09.Hochwald-Crosslaufserie 4. Lauf LF TV Hermeskeil
182 09.12.2001 04. Layer Winterlauf- TSV Koblenz-Lay

Ebenfalls blieb ich bisher ohne Anmeldung/Information trotz Schreiben vom 09.10.200 vom TUS 05 Daun über folgende Veranstaltung:

2. Vulkaneifel-Crosslauf Tus 05 Daun

Anmeldungen von Veranstaltungen sind selbstverständlich jederzeit möglich. Für eine Aufnahme der Veranstaltung im DL