Logo LV Rheinland
Zum Inhalt Nebennavigation
Zum Inhalt Hauptnavigation
 [RSS]  [News]  [Service]  [Shop] 
Zum Inhalt Navigation zweiter und dritter Ebene

LA EM Berlin 2018

Berlin 2018 Leichtathletik-EM

Rundschreiben Nr. 45

Volkslaufbörse einmal anders (Volkslaufbrief Nr. 45)!

Sehr geehrte Damen und Herren,

bei den Volkslauftagungen im vergangenen Jahr hatten wir es bereits angekündigt und im Kalender „Volkslauf im Rheinland 2007“ auf Seite 179 veröffentlicht: Im Jahr 2007 gibt es „nur“ eine Volkslauftagung mit verändertem Programm. Diese findet statt am

Samstag, 29. September 2007, 13.30 Uhr in der Kulturhalle in 56299 Ochtendung, Langenbergstraße 2

Mit diesem Schreiben erhalten Sie die Tagesordnung und in der Anlage weitere Informationen. Die Veranstaltung soll ca. 2,5 Stunden dauern. Für Essen und Trinken ist gesorgt.

  1. Begrüßung / Willi Maurer
  2. Entwicklung und Statistik im Breitensport / Karl Heinz Schulz
  3. Rund um die Veranstaltung / Karl Heinz Schulz
  4. Dopingkontrollen beim Volkslauf / Martin Schmitz
  5. Terminabgleich der Volksläufe / Geschäftsstelle
  6. Pause / alle
  7. Einsatz der Seltec-Software beim Volkslauf / Karl Heinz Schulz
  8. Anzeigenschaltung für den VL-Kalender über das Internet / Achim Bersch
  9. Erhöhung Volkslauf-Umlage (Gebühren) / Karl Heinz Schulz
  10. Verschiedenes / Rückfragen / alle
  11. Schlusswort / Willi Maurer

Um Unterlagen in ausreichender Anzahl vorhalten zu können, bitten wir Sie, bis zum 20.09.2007 um eine Zu-/Absage an die Geschäftsstelle des LVR.
Telefon: (02 61) 13 51 23 oder e-Mail: info@LVRheinland.de

Mit freundlichen Grüßen

Leichtathletik-Verband Rheinland

Karl Heinz Schulz (Referent für Breiten- und Freizeitsport)
Achim Bersch (Geschäftsführer)

ACHTUNG NEU!!!

Liebe Volkslaufveranstalter im Leichtathletik-Verband Rheinland,

wie im vergangenen Jahr möchte ich Ihnen auf diesem Weg einige Hinweise geben, wie Sie mit Ihren Ausschreibungen für den Kalender „Volkslauf im Rheinland 2008“ umgehen.

Nur, wenn sich alle Veranstalter an diese Vorgehensweise halten, gelingt es uns, den Kalender wieder rechtzeitig zum Jahreswechsel unter die Läufer zu bringen.

Wichtiger Hinweis:
Anzeigen für den Kalender „Volkslauf im Rheinland 2008“ nehmen wir ab sofort nur noch über das Internet entgegen. Die dazugehörigen Informationen finden Sie ab dem 10. September 2007 unter www.LVRheinland.de im Bereich Breitensport – Volkslauf. Sollten sie Probleme mit der Gestaltung Ihrer Anzeige haben, rufen Sie uns gerne an: (02 61) 13 51 23.

Der Preis beträgt wie im Vorjahr für Ihre Anzeige 1/1-Seite A5 im Kalender „Volkslauf im Rheinland 2008“ 80,00 Euro zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Um das ehrgeizige Ziel, den Kalender für das Jahr 2008 wieder vor dem Jahreswechsel auf dem Markt zu haben, zu erreichen, ist es unerlässlich, dass Sie Ihre Anzeige bis spätestens 25. Oktober 2007 im Internet gestalten.

Als „Zugabe“ veröffentlichen wir alle bis zum 25.10.2007 abgegebenen Ausschreibungen kostenlos als Pdf-Datei im Internet unter www.LVRheinland.de. Später eingehende Anzeigen können bis zum Freitag, 09. November 2007 noch für den Kalender 2008 mit einem Aufschlag von 50,00 Euro pro Veranstaltung berücksichtigt werden. Später eingehende Anzeigen finden keine Aufnahme mehr im Kalender 2008.

Für die Volkslaufveranstalter, die nicht Mitglied im Leichtathletik-Verband Rheinland sind, kostet die einseitige Anzeige A5 300,00 Euro zuzüglich der