Logo LV Rheinland
Zum Inhalt Nebennavigation
Zum Inhalt Hauptnavigation
 [RSS]  [News]  [Service]  [Shop] 
Zum Inhalt Navigation zweiter und dritter Ebene

LA EM Berlin 2018

Berlin 2018 Leichtathletik-EM

Fahrt zu Hallen DM nach Dortmund


Infobrief für Laufveranstaltung (Nr. 54)

Liebe Laufveranstalter,

wie im vergangenen Jahr, finden auch in diesem Jahr zwei Terminbörsen dezentral statt. Ihr habt die Möglichkeit zur Teilnahme am

Freitag, 02. September 2016, 19:00 Uhr
im Seminarraum der Europäische Akademie des Rlp Sports,
Herzogenbuscher Straße 56, 54292 Trier

oder am

Freitag, 09. September 2016, 19:00 Uhr
im Tagungsraum des Koblenzer Brauerei-Ausschank,
An der Königsbach 8, 56075 Koblenz


Tagesordnung 
1. Begrüßung  
2. Versicherungs- und Haftungsfragen bei Laufveranstaltungen 
3. Terminabgleich Läufe 2017
4. Lauf-Saison 2016 
  - Folgen der Änderung der DLV Gebührenordnung  
5. Aktuelle Informationen 
6. Verschiedenes

Falls es eurerseits weitere Themenvorschläge gibt, bitten wir um eine Nachricht bis zum 30.08.2016 an Wolfram.Braun(at)LVRheinland.de oder Klaus.Jahnz(at)LVRheinland.de.

Zwecks Organisation der Unterlagen und Verpflegung bitten wir um Rückmeldung (auch bei Absagen) per E-Mail an info(at)LVRheinland.de unter Angabe des Ortes, bis zum 30.08.2016.

Alle wichtigen Informationen könnt ihr auf unserer Homepage unter www.lvrheinland.de -> "Breitensport" ->"Laufveranstaltungen" finden.

Im Überblick hier die wichtigsten Termine:

30. August 2016: Anmeldung zur Terminbörse Trier & Koblenz
08. September 2016: Anmeldung der Laufveranstaltung über DLV-event  (siehe Hinweise unter den Terminen)                   
20. Oktober 2016: Annahmeschluss für kostenlose Terminaufnahme in den DLV-Laufkalender
20. Oktober 2016: Anzeigenschluss für Anzeige im LVR-Laufkalender (Normalpreis)
10. November 2016: Annahmeschluss für kostenlose Aufnahme in die Auflistung des LVR–Laufkalender (eine Zeile)
10. November 2016: Anzeigenschluss für Anzeigen im LVR-Laufkalender zu erhöhtem Preis (zzgl. 50,00 Euro)

Neues Antragsverfahren für Laufveranstaltungen
Das bisherige Antragsverfahren für Laufveranstaltungen wird ab 2017 geändert. Die Anmeldung ist nur noch über DLV-event möglich. Hierzu erhaltet ihr per Mail bis spätestens 26.08.2016 eure Zugangsdaten.

Jeder Veranstalter stellt den Antrag auf Genehmigung einer Laufveranstaltung, bis zum 08.09.2016 über DLV-event. Nachzügler müssen sich der auf den Terminbörsen beschlossenen und der danach im Internet veröffentlichten Terminliste fügen. Bereits per Antragsformular beantragte Veranstaltungen müssen über DLV-event nochmals beantragt werden. Nach der Prüfung der Anträge und der Durchführung der Terminbörsen erfolgt die endgültige Terminfestsetzung.  

Auf Grundlage von „Regelmäßigkeiten“ der vergangenen Jahre und des Terminkalenders von 2016 haben wir eine Terminaufstellung der Läufe 2017 erstellt. Diese findet ihr www.lvrheinland.de -> "Breitensport" ->"Laufveranstaltungen". Es ist eine reine Vorschlagsliste.

Laufkalender fürs Rheinland
Wie bereits im vergangenen Jahr, wird es auch in diesem Jahr die Möglichkeit geben farbige Anzeigen für den Kalender 2017 zu schalten. Nutzt  hierzu unser Bitburger 0,0 % Laufportal unter volkslauf.lvrheinland.de  oder sendet eure selbst gestaltete Anzeige (DIN A5 als pdf-Datei) per Mail an info@LVRheinland.de. Die Preise für die Anzeigenschaltung bleiben weiterhin bei

80,00 Euro zzgl. MwSt für eine schwarz/weiß-Anzeige für Mitgliedsvereine
105,00 Euro zzgl. MwSt für eine farbige Anzeige für Mitgliedsvereine
300,00 Euro zzgl. MwSt für eine schwarz/weiß-Anzeige für Nicht-Mitglieder
50,00 Euro Zuschlag bei Abgabe nach dem ersten Anzeigenschluss (20. Oktober 2016) bis zum 10. November 2016.

Auch in diesem Jahr würden wir uns über die Zusendung von Bildern für die Titelseite des Laufkalenders an info(at)LVRheinland.de bis zum 20. Oktober 2016 freuen.

Neuer Veranstaltungsbericht
Ab sofort ist nur noch der neue Veranstaltungsbericht für die Teilnehmermeldung nach einer Laufveranstaltung zu nutzen. Aufgrund der neuen Berechnung seit diesem Jahr, benötigen wir andere Angaben, als auf dem früheren Laufbericht. Den Bericht findet ihr auf unserer Homepage unter Service – Download.

Abschließend möchten wir alle Veranstalter an ihre Pflicht zur Abgabe des Veranstaltungsberichtes innerhalb von 24 Stunden nach der Veranstaltung (gemäß DLO Anhang 2 § 6.