Logo LV Rheinland
Zum Inhalt Nebennavigation
Zum Inhalt Hauptnavigation
 [RSS]  [News]  [Service]  [Shop] 
Zum Inhalt Navigation zweiter und dritter Ebene

25.03.2017 | Breitensport | Klaus Jahnz

Laufen und Walken für die ganze Familie

Partner des LVR:

Bald ist es wieder so weit: Am Montag, 1. Mai 2017 startet die Laufgemeinschaft Laacher See e.V. zum zehnten Mal gemeinsam mit der Polcher Bäckerei „Die Lohner's“ als Kooperationspartner und Namensgeber ihre 36. Veranstaltung: „Lohner's Vulkan-Marathon“ in Mendig. Start und Ziel der Sport-Veranstaltung für die ganze Familie ist wie immer das Kreissportgelände Fallerstraße.

V.li. Erich Schlich (Intersport Krumholz), Herr Haubrich (BÄKO), Jörg Lempertz (Bürgermeister Vbg Mendig), Alfred Haupt (Lohners), Kaus Jahnz (LG Laacher See), Hans-Peter Ammel (Stadtbürgermeister Mendig), Claudia Hammer (Lotto Stiftung); Nicole Reinhart (Welters Reisen), Achim Nett (Autohaus Nett), Herr Burkhard (Sporthopädie Rosenbach) vorne li. Nina Lahn und Christiane Götsch (Lohners).

V.li. Erich Schlich (Intersport Krumholz), Herr Haubrich (BÄKO), Jörg Lempertz (Bürgermeister Vbg Mendig), Alfred Haupt (Lohners), Kaus Jahnz (LG Laacher See), Hans-Peter Ammel (Stadtbürgermeister Mendig), Claudia Hammer (Lotto Stiftung); Nicole Reinhart (Welters Reisen), Achim Nett (Autohaus Nett), Herr Burkhard (Sporthopädie Rosenbach) vorne li. Nina Lahn und Christiane Götsch (Lohners).

Dass diese Veranstaltung sich bei zahlreichen Läufern und Walkern einer ständig wachsenden Beliebtheit erfreut, liegt wohl nicht zuletzt auch an dem attraktiven Rahmenprogramm, das von der LG Laacher See, den „Lohner's“ und gemeinsam mit vielen weiteren namhaften Sponsoren geboten wird. Nachdem im vergangenen Jahr bereits 1.620 Männer, Frauen und Kinder mit von der Partie waren, hoffen die Veranstalter in diesem Jahr auf noch mehr Teilnehmer. "Das Mendiger Sport-Event zählt inzwischen zu den größten in der Region", so Klaus Jahnz, der gemeinsam mit seinen ca. 150 Mitstreitern von der Laufgemeinschaft Laacher See zu einem reibungslosen Ablauf der Veranstaltung am 1. Mai beitragen wird.

Nach dem Erfolg der letzten beiden Jahre, können die Sportler auch diesmal bei einem Marathon über 42,195 Kilometer auf die Strecke gehen. Dies gab Fred Wehren (LG Laacher See), der Verantwortliche Organisation, im Rahmen einer Pressekonferenz bekannt. Die zweite Gesamtsiegerin auf der Marathondistanz war Doris Marquardt Sie lief nach 3:20:46 Stdn. Stunden ins Ziel. Mit einer Zeit von 2:54:09 Stunden gewann der Lokalmatador Ingo Neumann (Spvgg Nickenich). Beide Zeiten sind die aktuellen Streckenrekorde. Gemäß dem Motto „Laufen und Walken für die ganze Familie“ gibt es für alle, die sich sportlich betätigen wollen, außer dem Marathon, ein Angebot.

Angefangen von den Bambini (Jahrgang 2012 und jünger) über Schüler bis zu Männern und Frauen können alle mitmachen, die Spaß am Laufsport haben oder das Nordic-/Walking bevorzugen. Ob es sich dabei um den Marathon handelt oder um eine Strecke von 21.100 m (Halbmarathon) bzw. 10.000 m oder 5.000 m Läufe - die Strecken  landschaftlich reizvollen Strecken führen über Asphalt-, Wald- und Feldwege. Jede/r erwachsene Teilnehmer/in erhält ein Starterpaket (ein Gutschein für ein Lohner-Brot und ein Power-Riegel) und auf jedes teilnehmende Kind wartet ein Überraschungspaket. Auch die Preise bei der Siegerehrung können sich sehen lassen: So gibt es zum Beispiel für die ersten drei Gewinner jeder Altersklasse m/w beim Halbmarathon je ein Gutschein-Abo über wöchentlich fünf „ofenfrische Lieblinge“ für den Zeitraum von einem Jahr für Erstplatzierte, ½ Jahr für Zweitplatzierte und ¼ Jahr für Drittplatzierte.

Zusätzlich erhalten die Gesamtsieger beim Marathon, Halbmarathon, 10.000 m Lauf und 5.000 m "Jedermannlauf" einen Sonderpreis. Den drei größten vorangemeldeten Teilnehmergruppen werden Sonderpreise und sieben, fünf sowie drei Freistarts für den 42. Internationalen Volkslauf „Rund um den Laacher See“ und den 13. PSD-Bank-Cup am 17.09.2017 überreicht. Die größte Gruppe bekommt den Sonderpreis von „monte mare“. Bei einer großen Verlosung für alle vorangemeldeten Teilnehmerinnen und Teilnehmer lockt neben Abos von „Lohner´s Lieblingen“ als Hauptpreis: 7 Tage Winterurlaub im Panorama Hotel Huberhof in Meransen (Südtirol)! Außerdem gibt es für alle vorangemeldeten Walker/innen eine Sonderverlosung, bei der ebenfalls wertvolle Preise verlost werden.

Die Online-Anmeldung ist bereits frei geschaltet. Die Voranmeldungen (online) bis 23.04.2017 erhalten eine persönliche Startnummer und zahlen zwei Euro weniger. Außerdem erhalten sie ein Gratislos für die große Verlosung. Alle Voranmeldungen (online) bis 30.04.2017, 10:00 Uhr erhalten eine nicht personalisierte Startnummer und ein Gratislos für die große Verlosung. Nachanmeldungen (bis 30 Minuten vor dem Start des jeweiligen Wettbewerbs) sind gegen eine Zusatzgebühr von 2,50 Euro möglich. "Mit dem Lohner's-Vulkan-Marathon möchten wir Jung und Alt einladen, sich mit körperlicher Fitness und einer bewussten und ausgewogenen Ernährung zu beschäftigen. Die Leidenschaft für die handwerkliche Fertigung qualitativ hochwertiger Backwaren mit besten Rohstoffen steht bei uns im Mittelpunkt der Unternehmens-Philosophie", unterstrich der Projektverantwortliche der Lohner´s, Alfred Haupt, der in diesem Zusammenhang auf die in Verbindung mit dem Marathon mit großem Erfolg auf den Markt gebrachten Produkte der Lohner´s.

Diese haben bei zahlreichen gesundheitsbewussten Kunden bereits großen Anklang gefunden haben. Auch in diesem Jahr können sich alle Aktive auf das Produkt „FIT & Vital“ freuen. Im Hinblick auf die touristische Entwicklung in Mendig sagte der Bürgermeister der Stadt Mendig, Hans-Peter Ammel: "Die Veranstaltung ist für uns eine große Bereicherung. Wir freuen uns, wenn viele Menschen nach Mendig kommen und hoffen darauf, dass diese gerne noch einmal wiederkommen, um sich unsere Heimat etwas genauer anzusehen!" Der Bürgermeister der Verbandsgemeinde Mendig, Jörg Lempertz, lobte das Engagement: „ Die LG Laacher See gehört zu den vielen tollen Vereinen in unserer Verbandsgemeinde, deren Arbeit weit über unsere Region hinaus reicht und so dazu beiträgt, für unsere Vulkanlandschaft zu werben. Der Vulkan Marathon ist neben der Vulkannacht ein weiterer Touristenmagnet für die Verbandsgemeinde Mendig“. Abschließend bedanke sich Klaus Jahnz noch einmal bei allen Kooperationspartnern, für die hervorragende Unterstützung. Ohne dieses Engagement wäre die Durchführung des Vulkan- Marathons in diesem Rahmen nicht möglich.

Voranmeldungen und nähere Informationen unter: www.vulkan-marathon.de oder www.lglaachersee.de bzw. bei Klaus Jahnz, klaus(at)lglaachersee.de , Tel. 02651/76907 oder 0175/2962172 und Simone Schmitz, Simone(at)lglaachersee.de , Tel.: 02632/72248 oder 0151/15302850.


01.06.2017 | Koblenz Marathon 2017
08.05.2017 |