Logo LV Rheinland
Zum Inhalt Nebennavigation
Zum Inhalt Hauptnavigation
 [RSS]  [News]  [Service]  [Shop] 
Zum Inhalt Navigation zweiter und dritter Ebene

14.10.2017 | Verband | Annika Gäb

Gesa Krause: Sportler mit Herz

Partner des LVR:

Gesa Krause (Silvesterlauf Trier) wird am 4. November beim Sportpresseball als "Sportler mit Herz" ausgezeichnet und erhält den Pegasos-Preis.

Gesa Krause: Sportler mit Herz (Foto: © Gladys Chai von der Laage).

Gesa Krause: Sportler mit Herz (Foto: © Gladys Chai von der Laage).

Der Preis wird an Sportler verliehen, die sich durch besondere Menschlichkeit und Fairness auszeichnen. Gesa Krause hat sich durch ihr Verhalten beim WM-Finale über 3000 Meter Hindernis in London für die Auszeichnung empfohlen. Nach ihrem unverschuldeten Sturz, der ihre Hoffnungen auf eine gute Zeit oder gar eine Medaille zunichtemachte, zeigte sie großen Sportsgeist und kämpfte sich trotz Schmerzen bis zum Ende des Rennens.

Auch unmittelbar danach beeindruckte die 25-jährige Läuferin, als sie sich den Fragen der Interviewer stellte, und emotional - aber ohne Schuldzuweisungen - den Lauf rekapitulierte. "Mit diesem vorbildlichen Verhalten, das zudem so überzeugend und natürlich daherkam, hat sie ein Zeichen gesetzt, das wir entsprechend würdigen," erklärt Ball-Organisator Jörg Müller.


11.12.2017 | Klaus Wissgott wird 80
27.11.2017 |