Logo LV Rheinland
Zum Inhalt Nebennavigation
Zum Inhalt Hauptnavigation
 [RSS]  [News]  [Service]  [Shop] 
Zum Inhalt Navigation zweiter und dritter Ebene

07.04.2017 | Lehrgänge | Annika Gäb

Mit der Pistole im Einsatz: Starter wurden ausgebildet

Partner des LVR:

Am 25. März 2017 trafen sich 25 Personen im Apollinaris-Stadion in Bad Neuenahr-Ahrweiler, um sich zum Starter ausbilden zu lassen.

Mit der Pistole im Einsatz: Starter wurden ausgebildet (Foto: privat).

Mit der Pistole im Einsatz: Starter wurden ausgebildet (Foto: privat).

Als Kampfrichter brachten die Teilnehmer teilweise bereits mehrjährige Erfahrungen mit, und auch als Starter war der ein oder andere schon im Einsatz. Beim Lehrgang lernten sie das Handwerk jedoch von Grund auf. Seit 2009 hatte es im Rheinland keinen Starter-Lehrgang mehr gegeben. Referentin war Andrea Schäfer, die als Nationale Starterin absoluter Profi auf ihrem Gebiet ist. Acht Unterrichteinheiten, und damit den kompletten Samstag, dauerte der Lehrgang, der sowohl theoretische, als auch praktische Ausbildungsanteile hatte. Die Starter-Anwärter lernten die verschiedenen Aufgaben im Starterteam, bestehend aus Starter, Rückstarter, Koordinator und Startordner kennen. Die Situation, ein ganzes Team zur Verfügung zu haben, kommt in der Realität jedoch längst nicht immer vor, so dass Schäfer auch Hinweise gab, wie man alleine oder mit reduziertem Team die für die Leichtathletik so zentrale Aufgabe lösen kann.

Geschult wurden die Teilnehmer im regelkonformen Ablauf des Starts. Sie