Logo LV Rheinland
Zum Inhalt Nebennavigation
Zum Inhalt Hauptnavigation
 [RSS]  [News]  [Service]  [Shop] 
Zum Inhalt Navigation zweiter und dritter Ebene

26.04.2017 | Verband | www.erima.de

ERIMA hält Umsatz auf hohem Niveau

Partner des LVR:

In einem derzeit schwierigen wirtschaftlichen Umfeld hält ERIMA im 1. Quartal den Rekordumsatz des Vorjahres. Der Sportartikelhersteller erwirtschaftete damit trotz einer zurückhaltenden Nachfrage erneut über 14 Millionen Euro zum Jahresstart.

Nach einem überdurchschnittlichen 1. Quartal im vergangenen Jahr mit einem Wachstum von fast 19 Prozent schafft es Sportartikelhersteller ERIMA 2017 das Rekordergebnis zu halten. „Wir liegen derzeit leicht über dem Vorjahrsniveau, haben aber natürlich auch nach dem starken Wachstum im letzten Jahr einen hohen Vergleichswert. Wir sind stolz auf diese Leistung, sind aber wie immer ambitioniert und haben große Ziele“, kommentiert ERIMA Inhaber Wolfram Mannherz den Jahresstart. „Die für den Teamsport wesentlichen Monate liegen dabei 2017 noch vor uns. Darauf sind wir sind gut vorbereitet und entsprechend greifen wir in den nächsten Wochen noch einmal in allen Bereichen hochmotiviert an“, so Mannherz weiter.

Derzeit ist auf dem Teamsportmarkt eine eher zurückhaltende Nachfrage spürbar, die sich auch bei ERIMA niederschlägt. Dies zeigt sich sowohl im Sportfachhandel als auch bei den Verbänden und Vereinen. Trotz der aktuellen Situation am Markt konnte sich ERIMA durch die breite Kompetenz über alle Sportarten hinweg gut behaupten. Vor allem der Fußball entwickelt sich nach wie vor erfreulich. Dazu tragen unter anderem die öffentlichkeitswirksamen Engagements mit dem 1. FC Köln, der SG Dynamo Dresden und ab Juli auch Eintracht Braunschweig bei. Ebenso die Frühjahrssportarten Leichtathletik, Running und Tennis zeigen großes Potenzial.

Neben den ERIMA Produktinnovationen sind die starke Serviceorientierung mit einem sehr gut aufgestellten Außendienstteam und die gleichbleibend hohe Lieferfähigkeit darüber hinaus Erfolgsgaranten, auf die das Unternehmen weiter fokussiert. Verkaufsschlager wie die neu aufgelegte Teamline CLUB 1900, die Tenniskollektion MASTERS oder auch die ERIMA HYBRID SERIES kommen dabei nach wie vor in den Vereinen sehr gut an. Letztere erfreut sich auch drei Jahre nach ihrer ersten Einführung als „das Original“ auf dem Markt großer Beliebtheit. Eine groß angelegte Kampagne im Fachhandel, im TV sowie im Printbereich unterstützt die Vermarktung aktuell zusätzlich.


21.09.2017 | Bezirkstag in Koblenz
10.09.2017 | LUST AUF ALLES!
09.09.2017 |