Logo LV Rheinland
Zum Inhalt Nebennavigation
Zum Inhalt Hauptnavigation
 [RSS]  [News]  [Service]  [Shop] 
Zum Inhalt Navigation zweiter und dritter Ebene

16.05.2017 | Wettkampf | Annika Gäb

DM-Medaille, EM-Norm & Debüt

Partner des LVR:

In Bautzen, Pliezhausen und Shanghai waren Athleten des Leichtathletik-Verbands Rheinland erfolgreich unterwegs.

Lilo Hartenberger (LAZ Birkenfeld) holte in der W65 die Bronzemedaille über 10.000 Meter (Foto: <a href="http://www.leichtathletik-foto.de/" target="_blank">Wolfgang Birkenstock</a>).

Lilo Hartenberger (LAZ Birkenfeld) holte in der W65 die Bronzemedaille über 10.000 Meter (Foto: Wolfgang Birkenstock).

Eine Medaille gab es für die Rheinländer bei der 10.000-Meter-DM am Samstag, 13. Mai 2017 in Bautzen. Lilo Hartenberger (LAZ Birkenfeld) holte in der W65 die Bronzemedaille. Sie brauchte für die 25 Runden 50:45,58 Minuten. Richard Luxen (LG Vulkaneifel) verpasste einen Medaillenplatz in der M55 um weniger als sieben Sekunden. Seine Zeit: 37:21,01 Minuten.

Für Sophia Junk (LG Rhein-Wied) ging es am Sonntag, 14. Mai 2017 um die U20-EM-Qualifikation. Im Rahmen des Internationalen Läufermeetings in Pliezhausen nahmen Junk, Katrin Fehm (SG Siemens Amberg), Keshia Kwadwo (TV Wattenscheid 01) und Jennifer Montag (TSV Bayer 04 Leverkusen) die Norm über 4x100 Meter in Angriff. Das DLV-Quartett konnte die Vorgabe mit 44,11 Sekunden locker unterbieten. Junk blickt optimistisch auf die weitere Saison: "Mit der Zeit sind wir sehr zufrieden, in der fortgeschrittenen Saison sollte dann eine 43er Zeit auf jeden Fall möglich sein. Und damit streben wir natürlich bei der EM nach einer Medaille.“ Die U20-EM findet vom 20. bis 23. Juli in Grosseto (Italien) statt.

Eine Woche zuvor hatte Gesa Krause (Silvesterlauf Trier) noch einen neuen Deutschen Rekord auf ihrer Spezialstrecke, den 3000 Metern Hindernis aufgestellt. Am Samstag, 13. Mai 2017 stand sie dann gleich wieder am Start. Beim Diamond League Meeting in Shanghai debütierte sie über 5000 Meter. Hinter elf Afrikanerinnen kam sie nach 15:24,53 Minuten als Zwölfte ins Ziel.


17.07.2017 |