Logo LV Rheinland
Zum Inhalt Nebennavigation
Zum Inhalt Hauptnavigation
 [RSS]  [News]  [Service]  [Shop] 
Zum Inhalt Navigation zweiter und dritter Ebene

13.12.2017 | Verband | DLV News

DLV Präsidium tagte im Rheinland

Partner des LVR:

Das neue DLV-Präsidium hat sich vom 08.-10. Dezember 2017 in St. Goar zur ersten Sitzung seit den Neuwahlen im November versammelt. Themen waren unter anderem die Neubesetzung eines Geschäftsführer-Postens bei der EM 2018 in Berlin und die Vergabe Deutscher Meisterschaften.

Das DLV Präsidium tagte in St. Goar (Foto: DLV).

Das DLV Präsidium tagte in St. Goar (Foto: DLV).

Bei der ersten Präsidiumssitzung des Deutschen Leichtathletik-Verbandes (DLV) unter der Leitung des neuen DLV-Präsidenten Jürgen Kessing in St. Goar wurde am vergangenen Wochenende bekannt gegeben, dass Heinz König, DLV-Vizepräsident Wirtschaft, von der Gesellschafterversammlung als weiterer Geschäftsführer von BEM 2018 berufen wurde. Zusammen mit Frank Kowalski ist König damit verantwortlich für die Durchführung und Organisation der Leichtathletik-EM 2018 in Berlin (6. bis 12. August 2018).

Die Neubesetzung wurde erforderlich, weil der frühere DLV-Vizepräsident Finanzen, Ernst Burgbacher, beim Verbandstag im November in Darmstadt nicht mehr angetreten war. Ernst Burgbacher ist jetzt zusätzlich mit Jürgen Kessing und Frank O. Hamm, DLV-Vizepräsident Wettkampforganisation im Aufsichtsrat von BEM 2018.

Jürgen Kessing Anti-Doping-Beauftragter

Ferner hat das Präsidium beschlossen, dass Jürgen Kessing künftig als Anti-Doping-Beauftragter gemäß Satzung, wie sein Vorgänger Clemens Prokop, für den Deutschen Leichtathletik-Verband (DLV) agiert und sich der Berliner Leichtathletik-Präsident, Gerhard Janetzky, weiter als Inklusions-Beauftragter des Präsidiums engagiert.

Auf einer zweitägigen Klausurtagung im Januar sollen erste Schritte der zukünftigen nationalen und internationalen Ausrichtung des neuen Präsidiums als auch ein Strategieplan zur Entwicklung der deutschen Leichtathletik für die kommenden Jahre angegangen werden.

Hallen-DM 2018 der Senioren in Erfurt

Ferner wurden auf der Präsidiums-Sitzung folgende Veranstaltungen im Jahr 2018 vergeben: DM Senioren Halle/Winterwurf nach Erfurt (2. bis 4. März), DM Senioren Mehrkampf nach Zella-Mehlis (14./15. Juli), DM Senioren Wurf-Mehrkampf mit Langstaffeln nach Zella-Mehlis (4./5. August).