Logo LV Rheinland
Zum Inhalt Nebennavigation
Zum Inhalt Hauptnavigation
 [RSS]  [News]  [Service]  [Shop] 
Zum Inhalt Navigation zweiter und dritter Ebene

27.03.2018 | Senioren | Annika Gäb

EM-Medaillen für Gartmann und Adorf

Partner des LVR:

Bei den Senioren-Hallenmeisterschaften in Madrid (19.-24. März 2018) gewannen die LVR-Athletinnen und Athleten fünf Medaillen und kamen insgesamt 14-mal unter die Top-Acht.

Drei Medaillen für Jennifer Gartmann (W40; LG Westerwald) bei der Senioren-Hallenmeisterschaften in Madrid (Foto: <a href="http://www.leichtathletik-foto.de/" target="_blank">Wolfgang Birkenstock</a>).

Drei Medaillen für Jennifer Gartmann (W40; LG Westerwald) bei der Senioren-Hallenmeisterschaften in Madrid (Foto: Wolfgang Birkenstock).

Jennifer Gartmann (W40; LG Westerwald) holte die einzige Goldmedaille aus Sicht des LVR im Fünfkampf. Nach den besten Leistungen im Hürdenlauf (9,06 sec) und im Hochsprung (1,48 m), dem zweitbesten Resultat im Weitsprung (5,09 m) und einem soliden dritten Platz im Kugelstoß (10,06 m) hatte Gartmann bereits so viele Punkte gesammelt, dass auch der sechste Platz im abschließenden 800-Meter-Rennen ihren Europameisterinnentitel nicht mehr gefährden konnte. Sie siegte mit insgesamt 3647 Punkten. Eine Silbermedaille sicherte sich Gartmann am letzten Wettkampftag mit der deutschen 4x200-Meter-Staffel (1:47,46 min). Bronze gab es für die Höhe von 1,50 Metern im Hochsprung. Top-Platzierungen gelangen Gartmann zudem im Weitsprung, wo sie mit 5,15 Metern Vierte wurde, sowie über 60 Meter, wo sie im Finale auf Rang sechs lief (8,33 sec).

Friedhelm Adorf (M70; LG Rhein-Wied) erkämpfte bei der EM zwei Bronzemedaillen. Im Weitsprung kam er in seinem besten Versuch auf 4,25 Meter und wurde damit Dritter. Die zweite Medaille gab es mit der deutschen Staffel über 4x200 Meter, die in 2:04,37 Minuten zu Edelmetall sprintete. Über 60 Meter wurde Adorf zudem Siebter (8,82 sec). Markus Paquée (LG Rhein-Wied) kam in der deutschen M40-Staffel zum Einsatz und wurde hier in 1:37,13 Minuten Vierter. Im Winterwurf trat Wolfgang Baum (M55; LG Bernkastel/Wittlich) an. Er wurde mit dem Diskus Fünfter (41,27 m), mit der Kugel Siebter (12,19 m) und mit dem Hammer Achter (42,25 m). Sein Vereinskamerad Dr. Robert Brandt stellte sich der Fünfkampf-Konkurrenz in der M55 und wurde Sechster mit 5356 Punkten. Irmgard Mann (W65; LG Bitburg-Prüm) wurde in 7:08,97 Minuten Sechste über 1500 Meter.

Ergebnisse LVR-Teilnehmer

Gesamtergebisse


30.11.2017 | Senioren warfen weit

zurück

<