Logo LV Rheinland
Zum Inhalt Nebennavigation
Zum Inhalt Hauptnavigation
 [RSS]  [News]  [Service]  [Shop] 
Zum Inhalt Navigation zweiter und dritter Ebene

Nachwuchs-Sprint-Asse

Analog zum Wettbewerb "Deutschland sucht den Supersprinter", wo bei bundesweiten Veranstaltungen die schnellsten 10-13-jährigen gesucht werden, hat der Leichtathletik-Verband Rheinland einen Talentwettbewerb speziell für jüngere Kinder ins Leben gerufen.

Bei "Nachwuchs-Sprint-Asse" werden in den Grundschulen des Rheinlandes die schnellsten Kinder der Jahrgänge 1998-2001 gesucht. Für das Pilotprojekt im November 2007 wurde vom LVR der Rhein-Hunsrück-Kreis ausgewählt. In diesem Jahr starten wir mit dem Kreis Trier/Trier-Saarburg und werden danach in jedem Quartal einen weiteren Kreis besuchen.

Die Vorentscheide des Wettbewerbs finden direkt in der jeweiligen Schulen statt. Dabei richtet sich die gemessene Laufstrecke nach den örtlichen Gegebenheiten der Schule und liegt zwischen 15 und 30 Metern. Aus jeder Schule qualifizieren sich die drei schnellsten Mädchen und Jungen jedes Jahrgangs für das Kreisfinale.

Im Februar und März läuft der Wettbewerb unter Leitung von Diplomsportwissenschaftlerin Anne Breitbach, der Referentin der Geschäftsstelle, in den Schulen in und um Trier an.

Die Ergebnisse und Berichte der beteiligten Schulen werden regelmäßig aktualisiert bzw. vervollständigt. Bei den Zeiten ist zu beachten, dass diese an den jeweiligen Schulen durch unterschiedliche Streckenlängen anders ausfallen können und daher nicht vergleichbar sind.

Informationen zum Finale gibt es hier.

<