Logo LV Rheinland
Zum Inhalt Nebennavigation
Zum Inhalt Hauptnavigation
 [RSS]  [News]  [Service]  [Shop] 
Zum Inhalt Navigation zweiter und dritter Ebene

31.03.2017 | Breitensport | Reinhard Altenhofen

Purer Sonnenschein für Ahrkreisstaffel

Partner des LVR:

Bei besten Laufbedingungen fand am 26. März 2017 die 12. Ahrkreisstaffel in Ahrweiler statt.

Zufriedene Gesichter bei der Siegerehrung (Foto: privat).

Zufriedene Gesichter bei der Siegerehrung (Foto: privat).

Ausgehend von der KSK Ahrweiler in der Wilhelmstraße mussten insgesamt 41 Runden gelaufen werden, die entlang der alten Stadtmauer auf der Friedrichstraße bis zu einem Wendepunkt, dann über die Joerres- und Römerstraße wieder zurück zur KSK führten, wo auf dem Parkgelände die Staffelübergabe an den nächsten LäuferIn erfolgte. Um Punkt 12:00 Uhr fiel der Startschuss durch den Landrat und Schirmherrn der Veranstaltung, Dr.Jürgen Pföhler, der zuvor in einem kurzen Grußwort allen Teilnehmern einen erfolgreichen Lauf gewünscht hatte. Insgesamt 62 Teams teilten sich die Strecke, so dass  403 Läufer und Läuferinnen von jung bis alt ihre Runden absolvierten. Besonders erfreulich war, dass neben den drei Grundschulklassen aus Ahrbrück und Bad Breisig 19 Jugend-, Schul und Vereinsstaffeln der Altersklasse U16 am Start waren und mit großer Motivation und Engagement ihre Laufrunden drehten.

Gemeinsam als Team, das war für die jungen LäuferInnen ein riesengroßer Spaß! Aber auch die 40 Teams der Spitzen- und Freizeitsportler lieferten  sich packende Duelle, so dass die beiden erstplatzierten Mannschaften -  die RunAhrs aus dem Ahrkreis und der ASV Köln retro - unter dem begeisterten Empfang durch die  Cheerleaders „Fantastics“ des TuS Ahrweiler nur 19 Sekunden auseinanderlagen. Und das nach einer Laufzeit  von 1:59:34 Stunden über die verkürzte Marathondistanz. Auf dem dritten Platz folgte der rheinland-pfälzische Triathlon-Verband mit seinen Kaderathleten in 2:08:26 Stunden. Der herrliche Sonnenschein trug entscheidend dazu bei, dass ein reges Treiben nicht nur auf dem Parkplatz, sondern auch entlang der Strecke herrschte. Die Kuchen-, Getränke- und Imbisstheke des TuS Ahrweiler wurde sehr gut angenommen, so dass am Ende der Veranstaltung „Ausverkauf“ gemeldet wurde.

Am Getränke- und Verpflegungsstand konnten sich die Läuferinnen und Läufer aus der Brohler-Dose mit Mineralwasser des Sponsors, Bananen- und Apfelstücken  erfrischen und Energie für