Logo LV Rheinland
Zum Inhalt Nebennavigation
Zum Inhalt Hauptnavigation
 [RSS]  [News]  [Service]  [Shop] 
Zum Inhalt Navigation zweiter und dritter Ebene

01.05.2017 | Wettkampf | www.trackteam.de

Celina Leffler zurück im Geschäft

Partner des LVR:

Auf dem Weg zum Siebenkampf-Comeback hat B-Kader Athletin Celina Leffler (SSC Koblenz-Karthause) einen wichtigen Schritt zurückgelegt. Die Medizinstudentin trat am 30. April 2017 erstmals seit ihrer Ellenbogen-OP vor rund einem Jahr wieder im Speerwurf an.

Celina Leffler (SSC Koblenz-Karthause) zurück im Geschäft (Foto: <a href="http://www.leichtathletik-foto.de/" target="_blank">Wolfgang Birkenstock</a>).

Celina Leffler (SSC Koblenz-Karthause) zurück im Geschäft (Foto: Wolfgang Birkenstock).

Bei der Bahneröffnung in Herdorf warf sie das 600-Gramm-Gerät auf 35,14 Meter. „Da ging es im Training schon weiter. Doch viel wichtiger ist, dass mir der Ellenbogen keine Probleme mehr bereitet“, sagte die 21-Jährige. Ihre Bestleistung steht bei 43,73 Metern. „Ich bin zuversichtlich, dass es in den kommenden Wochen noch ein paar Meter mehr werden“, ergänzte sie. Ihren letzten Siebenkampf hatte die U18-Weltmeisterin von 2013 vor zwei Jahren bestritten. Danach verhinderten ein angerissenes Band im Ellenbogen und die anschließe