Logo LV Rheinland
Zum Inhalt Nebennavigation
Zum Inhalt Hauptnavigation
 [RSS]  [News]  [Service]  [Shop] 
Zum Inhalt Navigation zweiter und dritter Ebene

13.05.2017 | Verband | www.berlin2018.info

Aktuelle Infos Leichtathletik EM 2018

Partner des LVR:

Lieber Leichtathletikfan, alles neu macht der Mai. Nicht nur eine alte Volksweisheit – sondern Programm auch für die Leichtathletik EM 2018 in Berlin.

Mehr Angebote, ein neuer Star 2018 sowie die weiterhin laufende Bewerbungsphase zum großen Volunteer-Programm rund um die Leichtathletik-EM Berlin 2018 lohnen immer einen Besuch auf der Homepage. In der neuen Service- und Buchungsstrecke „Ticket + Hotel“ sind ab sofort für alle Ticket-Kategorien, auch Dauerkarten, passende und attraktive Hotel-Pakete in einem Schwung gleich mit zu buchen. Das spart Zeit und Geld! 

Ticket & Hotel 

Schlafe in einem von über 25 Partnerhotels

Das müde Haupt muss nach einem spannenden Leichtathletik-Tag im Olympiastadion ja irgendwo weich gebettet werden – für auswärtige Berlin-Gäste der kommenden Leichtathletik-Europameisterschaften bieten wir deshalb ab sofort einen umfangreichen Buchungsservice für Ticket & Hotel-Pakete an! 

Ob für nur eine einzelne Übernachtung in Kombination mit einer Eintrittskarte für eine bestimmte Session, oder gleich eine komplette Wochen-Buchung inklusive Dauerkarte – die Variationsmöglichkeiten sind unbegrenzt. Auch Zusatznächte und Verlängerungen sind buchbar – und das bei einer Auswahl aus über 25 Hotels. Angebote checken lohnt sich also!

Hier geht es zum Ticket & Hotel-Angebot

Neuer Star 2018: Christina Schwanitz

Ihr Ziel in Berlin: die goldene Drei

Christina Schwanitz macht Pause – Babypause! Jetzt rückt für die Kugelstoß-Weltmeisterin zunächst die Familie in den Mittelpunkt: „Bisher habe ich mich auf den Leistungssport konzentriert, das wird sich nun ändern.“ Aber eines steht fest: Die 31-Jährige wird wieder in den Ring zurückkehren. Noch nicht bei der Weltmeisterschaft im August in London (Großbritannien) – denn die Titelverteidigung kommt zu früh, da der Geburtstermin im Juli liegt. Danach aber plant sie ihr Comeback und hat ein klares Ziel im Auge: „Bei den Europameisterschaften 2018 in Berlin w