Logo LV Rheinland
Zum Inhalt Nebennavigation
Zum Inhalt Hauptnavigation
 [RSS]  [News]  [Service]  [Shop] 
Zum Inhalt Navigation zweiter und dritter Ebene

01.08.2017 | Wettkampf | Annika Gäb

8 Medaillen bei SDM

Partner des LVR:

Ein Mal Gold, zwei Mal Silber und fünf Mal Bronze sammelten die Rheinländer bei den Süddeutschen Meisterschaften der U23 und U16 in Ingolstadt. Kai Kazmirek testete am Samstag, 29. Juli 2017 Hürden, Diskus und Stabhoch in Merksem (Belgien).

Emma Wörsdörfer (TuS Wallmerod) wurde ihrer Favoritinnenrolle gerecht und holte im Speerwurf der U23 mit 46,55 Metern klar den Sieg (Foto: <a href="http://www.leichtathletik-foto.de/" target="_blank">Wolfgang Birkenstock</a>).

Emma Wörsdörfer (TuS Wallmerod) wurde ihrer Favoritinnenrolle gerecht und holte im Speerwurf der U23 mit 46,55 Metern klar den Sieg (Foto: Wolfgang Birkenstock).

Emma Wörsdörfer (TuS Wallmerod) wurde ihrer Favoritinnenrolle gerecht und holte im Speerwurf der U23 mit 46,55 Metern klar den Sieg. Für Silber sorgten Viktoria Müller (LG Rhein-Wied) und Leon Schwöbel (SSC Koblenz-Karthause). Während Müller sich bei den 100 Meter Hürden in 14,10 Sekunden nur einer Konkurrentin geschlagen geben musste, schaffte Schwöbel im Kugelstoßen mit 17,16 Metern die zweitbeste Weite. Lars Mesloh (TV 1861 Bad Ems) holte Bronze mit dem Speer. Er warf sein Sportgerät 54,56 Meter weit. Bei den Mittelstreckenrennen war Sandra Teller (SV Windhagen) vorne dabei: Über 800 Meter wurde sie Dritte in 2:18,79 Minuten und über 1500 Meter Vierte in 4:56,53 Minuten. Jana Krämer (LG Maifeld-Pellenz) kam über 5000 Meter nach 19:12,05 Minuten ins Ziel und darf sich ebenfalls über Bronze freuen. 

Beim Nachwuchs holten die zwei Athleten der LG Bernkastel/Wittlich Bronze: Constantin Fuchs über 800 Meter der M15 (2:01,99 min) und Hanna Kaiser mit 36,50 Metern im Diskuswurf der W15. Kaiser kam zudem im Hochsprung auf einen geteilten siebten Platz (1,60m). Weitere Platzierungen für den LVR gab es durch Franziska Decker (U23, SSC Koblenz-Karthause) im Kugelstoß (Sechste mit 11,83m), Aaron Strupp (U23, TG Konz) im Dreisprung (Siebter mit 13,02m), Lorenz Kristja (U23, TV 1861 Bad Ems) im Speerwurf (Achter mit 46,78m), Lucia Sturm (W15, TSV Moselfeuer Lehmen) über 800 Meter (Fünfte in 2:23,22min), Dominik Willrich (M15, TV 1861 Bad Ems) im Speerwurf (Siebter mit 49,24m) und Sarah Gräf (W14, TV Eintracht Cochem) über 2000 Meter (Siebte in 7:16,57min).

Ergebnisse

Kai Kazmirek (LG Rhein-Wied) war am Wochenende in Belgien am Start. Bei der International Antwerp Athletics Gala in Merksem erzielte er im Diskuswurf eine Weite von 44,85 Metern. Im Stabhochsprung überquerte er die Latte in Höhe von 5,02 Metern. Die Hürden lief er in 14,60 Sekunden. Die Resultate zeigen, dass er kurz vor der WM in guter Form ist.

Ergebnisse


19.09.2017 |