Logo LV Rheinland
Zum Inhalt Nebennavigation
Zum Inhalt Hauptnavigation
 [RSS]  [News]  [Service]  [Shop] 
Zum Inhalt Navigation zweiter und dritter Ebene

16.10.2017 | Verband | Klaus-Dieter Welker

Neuerungen beim "Pokal der Freundschaft"

Partner des LVR:

Am 14. Oktober 2017 fand im elsässischen Saare-Union die diesjährige Zusammenkunft des Gremiums „Pokal der Freundschaft“ statt. Für den Leichtathletik-Verband Rheinland nahmen der Vizepräsident Sport, Klaus-Dieter Welker, und die Vorsitzende des Beirates Wettkampforganisatin, Ellen Mesloh, teil.

Das Gremium für den "Pokal der Freundschaft" traf sich am 14. Oktober in Sarre-Union (Foto: privat).

Das Gremium für den "Pokal der Freundschaft" traf sich am 14. Oktober in Sarre-Union (Foto: privat).

Bei einem Rückblick auf die diesjährige Veranstaltung in Trier wurde allgemein festgestellt, dass die Resonanz früherer Jahre nicht mehr erreicht wird. Einige Athleten haben wegen des internationalen Wettkampfkalenders, durch DLV-Trainingslager oder auch ihrer Verpflichtungen gegenüber ihren Universitäten zur Teilnahme an der Deutschen Hochschulmeisterschaft, kaum noch Freiraum. Die zunehmende Kommerzialisierung – auch in der Leichtathletik - veranlasst viele Top-Sportler sich für einen lukrativen Start bei internationalen Wettkämpfen und gegen die Teilnahme am Pokal der Freundschaft oder anderen lok