Logo LV Rheinland
Zum Inhalt Nebennavigation
Zum Inhalt Hauptnavigation
 [RSS]  [News]  [Service]  [Shop] 
Zum Inhalt Navigation zweiter und dritter Ebene

06.02.2018 | Verband | Annika Gäb

Wahlen und Ehrungen beim Kreistag in Koblenz

Partner des LVR:

Der Leichtathletik-Kreis Koblenz traf sich am 17. Januar 2018 zum Kreistag.

Ehrung für Petra Schmitt (Foto: privat).

Ehrung für Petra Schmitt (Foto: privat).

Zum jährlichen Kreistag waren die Vertreter aus den Leichtathletik-Vereinen im Kreisgebiet geladen. Der Kreisvorsitzende Manfred Jürgenliemk blickte in seinem Bericht auf die Saison des vorangegangenen Jahres zurück. Besonders erwähnte er die zahlreichen Einsätze der Kampfrichter des Kreises, die für die reibungslose Durchführung diverser Wettkämpfe mitverantwortlich waren. Verdiente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wurden im Rahmen des Kreistages geehrt. Petra Schmitt wurde mit DLV Silber ausgezeichnet, Rita Wolf und Manfred Schmitt erhielten LVR Bronze.

Nach einem Ausblick auf die anstehenden Veranstaltungen im Jahr 2018 standen Wahlen zum Kreisvorstand an. Manfred Jürgenliemk wurde im Amt des Vorsitzenden bestätigt, Stellvertreter ist weiterhin Hans Josef Jellinek. Der Jugendwart für die kommenden zwei Jahre heißt Hans Olzien, der Kamprichterwart Jörg Thielen. Das Amt der Geschäftsführerin behält Hilde Jellinek und Toni Freisburger fungiert weiterhin als Beisitzender. Der gesamte Vorstand wurde einstimmig, bei Enthaltung der Betroffenen, gewählt. Beim abschließenden Tagesordnungspunkt "Verschiedenes" kamen unter anderem die Trainingssituation in der Oberwerther Sporthalle sowie der Zustand der Laufbahn im Stadion Oberwerth zur Sprache. Zudem wurde der Einsatz des Lahnsteiner Kampfrichters Jörg Thielen bei der EM in Berlin thematisiert.


zurück

<