Logo LV Rheinland
Zum Inhalt Nebennavigation
Zum Inhalt Hauptnavigation
 [RSS]  [News]  [Service]  [Shop] 
Zum Inhalt Navigation zweiter und dritter Ebene

Ehrungen 2005

Die Meisterehrung, die in den vergangenen Jahren immer schon im November durchgeführt wurde, ließ im abgelaufenen Jahr 2004 auf sich warten. Nun aber steht der Termin fest. Die Meisterehrung 2004 findet am Freitag, 25.2.2005 bei der Sparkasse in Koblenz statt. In diesem Jahr werden 42 Sportlerinnen und Sportler geehrt.

Der Grund für diesen späten Termin liegt im Terminplan des DLV, der erst am 27.11.2004 seien nationalen Crossmeisterschaften in Bremen durchführte. Der Europäischen Leichtathletik-Verbandes war noch später dran. Seine Titelkämpfe im Crosslauf fanden erst am 12.12.2004 in Heringsdorf auf Usedom statt.

Bei beiden Meisterschaften sind mit großem Erfolg Athletinnen und Athleten aus dem Rheinland gestartet. Diese Ergebnisse, die wir erhofft hatten, wollten wir unbedingt bei der Meisterehrung berücksichtigen und die Klasseleistungen von Sabrina Mockenhaupt und Verend Dreier (beide LG Sieg), besonders die von Usedom, bei unserer Ehrung berücksichtigen.

Bei der Terminfindung haben wir auch berücksichtigt, dass Sabrina Mockenhaupt, Verena Dreier und auch andere Athletinnen und Athleten die Wintermonate nutzen, um sich in wärmeren Gefilden auf die kommende Weltmeistersaison vorzubereiten. Am 25.2.2005, so hoffen wir, sind alle wieder im Lande.

Auch in diesem Jahr wieder hat sich die Sparkasse bereiterklärt, die Meisterehrung in ihren Räumen durchzuführen. Wir freuen uns darüber, denn wir sind gern Gast bei der Koblenzer Sparkasse, die uns ja auch bei den bisherigen Ehrungen hervorragend unterstützt hat.

Toni Freisburger

<