Logo LV Rheinland
Zum Inhalt Nebennavigation
Zum Inhalt Hauptnavigation
 [RSS]  [News]  [Service]  [Shop] 
Zum Inhalt Navigation zweiter und dritter Ebene

Neuregelungen ab 2018

Die wohl wichtigste Änderung ab 2018 ist die angepasste Versuchszeit für alle technischen Disziplinen (mit Ausnahme des Stabhochsprungs) auf 30 Sekunden und die Vergrößerung des Wechselraum von 20 auf 30m und somit der Wegfall der Wechselvorlaufmarke. Aufgrund der Masse an Regeländerungen, finden Sie hier eine Übersicht der wichtigsten Regeländerungen für die Kampfrichter.

Die Präsentation des DLV in der alle Regeländerungen zusammengefasst sind, finden Sie hier. Auch die neue IWR (Ausgabe 2018) wird aktuell noch übersetzt, sobald diese verfügbar ist, werden wir darüber informieren. Die Deutsche Leichtathletik-Ordnung mit dem Stand 01.01.2018 ist hier auf der Seite des DLV zu finden.

Die aktuelle englische Version, die Competition Rules, steht bereits auf der Seite der IAAF als Download zur Verfügung.

Wir empfehlen ihnen, sich zum Jahreswechsel ausführlich mit den Änderungen zu beschäftigen und auch ihre Athletinnen und Athleten zu informieren, da die Hallensaison nun vor der Tür steht und die neuen Regeln dort natürlich ihre Anwendung finden. In einigen Kreisen werden entsprechende Schulungen vor der Sommersaison zur Einweisung stattfinden.

Die für 2018 geplanten Aus- und Fortbildungen für Kampfrichter finden Sie hier.

<