Logo LV Rheinland
Zum Inhalt Nebennavigation
Zum Inhalt Hauptnavigation
 [RSS]  [News]  [Service]  [Shop] 
Zum Inhalt Navigation zweiter und dritter Ebene

LA EM Berlin 2018

Berlin 2018 Leichtathletik-EM

Regeländerungen ab 01. Januar 2003

Regel 162 - Start -

Nur ein Fehlstart pro Lauf ist zulässig, ohne dass der für den Fehlstart verantwortliche Wettkämpfer disqualifiziert wird. Jeder Wettkämpfer, der für weitere Fehlstarts verantwortlich ist, wird disqualifiziert.

Das heißt, gleichgültig wer den zweiten Fehlstart verursacht, wird disqualifiziert.

    * Beim 1. Fehlstart ist weiterhin die gelbe Klappe zu ziehen.
    * Das Feld muss auf die Folge nach nächsten Fehlstart aufmerksam gemacht werden.
    * Es darf nicht zu Verzögerungen kommen.

In den Schülerklassen gilt weiterhin die alte Regel (nationale Bestimmung)!

Regel 181 - Vertikale Sprünge -

Abs. 7 – Sprunglatte

Die Endstücke haben einen halbrunden Querschnitt, sie müssen hart und glatt sein.

Die Latte mit Endstücken, die einen quadratischen Querschnitt haben, soll es nicht mehr geben. Es sind z. Zt. drei halbkreisförmige Endstücke