Logo LV Rheinland
Zum Inhalt Nebennavigation
Zum Inhalt Hauptnavigation
 [RSS]  [News]  [Service]  [Shop] 
Zum Inhalt Navigation zweiter und dritter Ebene

Walking

Walking ist eine sanfte, aber dennoch äußerst effektive gesundheitswirksame Sportart, die den ganzen Körper trainiert.

Es ist eine Sportart, die jeder betreiben kann; als Einstiegssportart für Untrainierte und Übergewichtige, als neue Sportart für ältere Personen, aber auch immer mehr leistungsorientierte Sportler lassen sich unter den Walkern finden. Walking ist überall und zu jeder Zeit durchführbar: ein idealer Ganzjahressport, auch im Urlaub, in der Kur und in der Rehabilitation.

Übersetzt bedeutet Walking "Gehen". Als Sportart bedeutet Walking allerdings schnelles Gehen mit bewußtem Schwingen der Arme in Gehrichtung. Walking ist nicht zu verwechseln mit der Wettkampfsportart "Gehen".

Als Schuhe sind herkömmliche Jogging- oder Walkingschuhe geeignet. Sie sollten eine saubere Führung und Abrollbewegung der Füße ermöglichen. Bei Schnee und Regen ist wasserabweisendes Material sinnvoll.

Die Bekleidung sollte angenehm (nicht zu eng, nicht zu weit) sitzen und einen großen Bewegungsspielraum (von Armen und Beinen) erlauben. Grundsätzlich ist funktionelle Bekleidung (winddicht, wasserabweisend und atmungsaktiv) zu empfehlen, um bei allen Wetterbedingungen bestens ausgerüstet zu sein.

Je nach Gegebenheit können weitere Accessoires nützlich sein: Kopfbedeckung, Sonnenbrille, Handschuhe, Trinksystem, Stirnlampe, …

Ein Herzfrequenzmesser ist für den zu empfehlen, der sein Training kontrollieren muss (bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen) oder effektiv gestalten will!

Bei aller Freude an sportlichen Aktivitäten sollte man aber auch einen gründlichen Gesundheitscheck nicht aus den Augen verlieren, denn die eigene Gesundheit ist immer das  höchste Gut.

Also raus in die Natur und los geht's!

Haben Sie Lust bekommen, möchten aber nicht alleine unterwegs sein, dann schließen Sie sich einem Walking-TREFF in Ihrer Nähe an? Kontaktdaten finden Sie hier.


Empfehlungen zur Wertung von Walking/Nordic Walking

Aufgrund einiger Nachfragen möchten wir darauf hinweisen, dass eine Wertung von Walkern und Nordic Walkern bei Straßen- und Volksläufen unter den folgenden Prämissen zu empfehlen ist:

- Zeitnahme ohne Altersklassenwertung und Technikwertung
- Alphabetische Einlaufliste
- Start in zwei Gruppen, wobei die Nordic Walker vor den Walkern starten
- Ausdruck einer Urkunde mit der erzielten Zeit


<