Logo LV Rheinland
Zum Inhalt Nebennavigation
Zum Inhalt Hauptnavigation
 [RSS]  [News]  [Service]  [Shop] 
Zum Inhalt Navigation zweiter und dritter Ebene

Nachrichten

16.05.21 | Verband

Petition des DFB und DOSB für Sport im Freien

Seit mehr als einem halben Jahr steht der Amateursport in Deutschland nahezu still. Der DFB und DOSB haben nun eine Online-Petition gestartet, in der die Zulassung des Trainings und später auch des Wettkampfbetriebes gefordert wird.[weiterlesen...]

15.05.21 | Wettkampf

Weltklasse-Mehrkämpfer kehren nach Ratingen zurück: Hier Kai Kazmirek (LG Rhein-Wied) und Zehnkampf Bundestrainer Christopher Hallmann (Foto: DLV).

Wegen Corona musste die Ausgabe 2020 ausfallen, in diesem Jahr ist das Stadtwerke Ratingen Mehrkampf-Meeting zurück und wird dabei eine besonders wichtige Bedeutung einnehmen: Es ist die finale Möglichkeit für die DLV-Athletinnen und -Athleten, um sich ein Olympia-Ticket zu sichern. Schon jetzt ist klar, dass das Teilnehmerfeld sehr gut besetzt sein wird. Das ZDF überträgt am Sonntag live....[weiterlesen...]

14.05.21 | Verband

Carolin Schäfer von der LG Eintracht Frankfurt ist die Nummer eins bei den Frauen in Neuwied (Foto: René Weiss).

Ab Ende Mai wird es für die deutschen Mehrkämpfer ernst: Bei den Meetings in Götzis, Bernhausen und Ratingen geht es um die Qualifikation für die Olympischen Spiele in Tokio Anfang August.[weiterlesen...]

13.05.21 | Wettkampf

Meisterschaften im Juni abgesagt (Foto: AdobeStock).

Das Präsidium des Leichtathletik-Verbandes Rheinland hat die für Juni 2021 geplanten Meisterschaften wegen der Corona Pandemie abgesagt.[weiterlesen...]

12.05.21 | Wettkampf

Lucia Sturm (TSV Moselfeuer Lehmen) konnte über 600 Meter überzeugen (Foto: <a href="https://www.wolfgang-birkenstock.de/" target="_blank">Wolfgang Birkenstock</a>).

Auch am zweiten Mai-Wochenende gab es in Deutschland einige Wettkämpfe für Kaderathletinnen und –athleten. Während sich die meisten Leichtathleten noch in Geduld üben müssen, erzielten einige LVR’ler bereits gute Ergebnisse in den Stadien.[weiterlesen...]

11.05.21 | Verband

Der Sport im Koalitionsvertrag: Zeugnis fällt eher bescheiden aus

„Das Zeugnis fällt eher bescheiden aus.“ Mit diesen Worten kommentiert der Präsident des Landessportbundes Rheinland-Pfalz, Wolfgang Bärnwick, den Entwurf des Koalitionsvertrages von SPD, Bündnis 90/Die Grünen und FDP. Aus Sicht des organisierten Sportes sei dies „keine Koalition des Aufbruches“, wie von den Parteien verkündet. Massive Kritik äußert der LSB an der bekundeten Absicht, E-Sport die...[weiterlesen...]

10.05.21 | Verband

Volunteer-Programm für European Championships gestartet

Die European Championships 2022 in München mit den Europameisterschaften der Leichtathleten hautnah erleben?[weiterlesen...]

09.05.21 | Breitensport

Spvgg. Cochem 8. Sparkassen Firmenlauf in 2021 abgesagt (Foto: privat).

Auch in 2021 wollten die Spvgg. Cochem und die Sparkasse Mittelmosel EMH den traditionellen Sparkassen Firmenlauf präsentieren. Leider musste aufgrund der Corona-Pandemie die für den 7. Mai 2021 geplante sportliche Großveranstaltung (in den vergangenen Jahren stets um/über 1.000 aktive TeilnehmerInnen) abgesagt werden.[weiterlesen...]

08.05.21 | Verband

Verdienstmedaille des Landes Rheinland-Pfalz für Herbert Ehlen (Foto: Heinz Reifferscheid).

Langstrecken-Ass Herbert Ehlen ein Siebziger.[weiterlesen...]

07.05.21 | Wettkampf

Braunschweig als wichtiger Meilenstein auf dem Weg Richtung Tokio (Foto: <a href="https://www.wolfgang-birkenstock.de/" target="_blank">Wolfgang Birkenstock</a>).

Der Countdown läuft. Knapp vier Wochen sind es noch bis zum ersten Höhepunkt der diesjährigen Leichtathletik-Saison. Vom 4. bis 6. Juni werden in Braunschweig die deutschen Meistertitel vergeben. Auch wenn diese Meisterschaften dem aktuellen Stand nach ohne Zuschauer stattfinden müssen, so wird es dennoch ein Wettkampf auf hochklassigem Niveau – es geht um die ersten Olympia-Tickets.[weiterlesen...]

Treffer 1 bis 10 von 383