Logo LV Rheinland
Zum Inhalt Nebennavigation
Zum Inhalt Hauptnavigation
 [RSS]  [News]  [Service]  [Shop] 
Zum Inhalt Navigation zweiter und dritter Ebene

05.09.2007 | Wettkampf | Nicole Bleis

Vaterstetten erwartet Mehrkämpfer

Partner des LVR:

Am kommende Wochenende (7.-9. September 2007) steht Vaterstetten ganz im Zeichen der deutschen Mehrkämpfer. Denn dort finden die diesjährigen Deutschen Mehrkampf-Meisterschaften der Männer/Frauen, Junioren und der Jugend statt.

Julia Franz (TuS Montabaur) geht bei den Juniorinnen an den Start. (Foto: <a href="http://www.leichtathletik-foto.de/" target="_blank">Wolfgang Birkenstock</a>)

Julia Franz (TuS Montabaur) geht bei den Juniorinnen an den Start. (Foto: Wolfgang Birkenstock)

Unter den knapp 400 Athleten am Start auch vielversprechende, insbesondere junge Talente aus dem Rheinland.

Dabei lassen vor allem Dominik Horne von der LG Bernkastel/Wittlich und Kai Kazmirek von der LG Rhein-Wied in der männlichen Jugend B Platzierungen unter den ersten acht versprechen. Dominik, der 5. der Meldeliste ist, könnte mit seinen Vereinskameraden Alexander Jullien und Daniel Martini auch in der Mannschaftwertung am Ende des Wochenendes weit vorne landen.

Bei der weiblichen Fraktion des LVR liegen die Hoffnungen auf Julia Franz (TuS Montabaur), die als sechste der Meldeliste der Juniorinnen an den Start gehen wird, und Anita Krigos (SSC Koblenz-Karthause), die im diesem Jahr schon hervorragende Leistungen gezeigt hat.

Gesamtteilnehmerliste


03.04.2021 | Sonderkader berufen

zurück