Logo LV Rheinland
Zum Inhalt Nebennavigation
Zum Inhalt Hauptnavigation
 [RSS]  [News]  [Service]  [Shop] 
Zum Inhalt Navigation zweiter und dritter Ebene

11.09.2007 | Wettkampf | DLV / Anne Breitbach

Anmeldung für den ST-Kader 2008 hat begonnen

Partner des LVR:

Wie jedes Jahr hat im September die Anmeldung zum Sonderkader Trainingskontrollen des DLV für das kommende Jahr begonnen.

Anmeldungen sind bis zum 30.11.2007 möglich. Zu beachten ist, dass es sich hierbei um eine Ausschlussfrist handelt und später eingehende Anmeldungen nicht berücksichtigt werden können.

Der DLV wird im Wettkampfjahr 2008 im Rahmen der Nationalmannschaft der Männer und Frauen nur Athleten einsetzen, die sich dem Doping-Kontroll-System der NADA unterworfen haben.

Was ist der ST-Kader?
Athleten und Athletinnen, die keinem Bundeskader angehören, jedoch das realistische Potential besitzen vom DLV für internationale Wettkämpfe (Meisterschaften, Länderkämpfe ect.) in das Team der deutschen Nationalmannschaft der Männer und Frauen oder U23 berufen zu werden.

DLV und IAAF fordern, dass solche Athleten häufiger Trainingskontrollen unterzogen werden als andere Athletinnen/Athleten. Das erfordert von den Sportler/innen eine höhere Aufmerksamkeit und Mitwirkung, wie etw die rechtzeitige Anmeldung zum ST-Kader, das rechtzeitige und fortwährende An- und Abmelden vom ständigen Aufentaltsort sowie die Abgabe eines Rahmentrainingsplans.

Welche Schritte müssen passieren?

  1. Anmeldung über die Homepage des DLV
  2. Ausdrucken der Anmeldung und mit der eigenen Unterschrift per Post, Fax oder E-Mail an den DLV senden
  3. Überprüfen ob in der Online-Liste des DLV der eigene Name erscheint
  4. Falls der Name nicht erscheint: KONTAKTAUFNAHME mit dem DLV

Hier sind die entsprechenden Kontaktdaten um diese Schritte umzusetzen:

DLV
Anti-Doping-Koordinierungsstelle
Alsfelder Str. 27
64289 Darmstadt

Fax: 06151-7708-12
E-Mail: antidoping@leichtathletik.de

 


03.04.2021 | Sonderkader berufen

zurück