Logo LV Rheinland
Zum Inhalt Nebennavigation
Zum Inhalt Hauptnavigation
 [RSS]  [News]  [Service]  [Shop] 
Zum Inhalt Navigation zweiter und dritter Ebene

08.09.2007 | Wettkampf | Nicole Bleis

Verena Dreier wieder im Nationaltrikot

Partner des LVR:

Die frischgebackene Deutsche Juniorenmeisterin Verena Dreier von der LG Sieg wird am kommenden Sonntag beim Acht-Nationen Wettkampf "decaNation" im Trikot des DLV am Start sein.

Verena Dreier (LG Sieg) startet für Deutschland! (Foto: <a href="http://www.leichtathletik-foto.de/" target="_blank">Wolfgang Birkenstock</a>)

Verena Dreier (LG Sieg) startet für Deutschland! (Foto: Wolfgang Birkenstock)

Dabei wird es dann in Paris über die 3.000 m Hindernis ihr Ziel sein, sich so weit wie möglich vor der starken Konkurrenz aus den USA, Spanien, Polen, Russland, Italien, Frankreich und der Ukraine zu platzieren, um Deutschland viele Punkte zu bringen.

Wie der Europacup, ist auch der "decaNation" ein Vergleichskampf, wo es das Ziel für die Männer und Frauen des deutschen Teams in je zehn Disziplinen ist, die Nase vorn zu haben. Ein zweiter Platz des DLV Frauenteams hinter den USA wie im vergangenen Jahr wäre wiedermal ein großer Erfolg.

Zudem gehören dem DLV Team in der französischen Hauptstadt 12 Athleten an, die schon in Osaka erfolgreich dabei waren.


03.04.2021 | Sonderkader berufen

zurück