Logo LV Rheinland
Zum Inhalt Nebennavigation
Zum Inhalt Hauptnavigation
 [RSS]  [News]  [Service]  [Shop] 
Zum Inhalt Navigation zweiter und dritter Ebene

10.09.2007 | Verband | Toni Freisburger

Maria Wilkes wird 80 Jahre alt

Partner des LVR:

Maria Wilkes hat Spuren hinterlassen in der Leichtathletik des Rheinlandes. Insbesondere die Entwicklung der Frauen-Leichtathletik wurde von ihr positiv beeinflusst. Sowohl als Athletin, als auch in verschiedenen Positionen in Vorständen des Verbandes und des Vereins hat sie sich mit Fleiß und Engagement für die Sache ihres Sports und in hohem Maße auch für die Sache der Frauen in der Leichtathletik eingesetzt.

Maria Wilkes hat sich jahrelang in der Leichtathletik engagiert. (Foto: privat)

Maria Wilkes hat sich jahrelang in der Leichtathletik engagiert. (Foto: privat)

Am 11. September 2007 wird Maria Wilkes 80 Jahre alt. Seit ihrer Jugend ist sie dem Sport verbunden. Nach ihrer Aktivenzeit stellte sie siech übergangslos als Funktionärin zur Verfügung. Ihr Verein war uns ist die DJK Ochtendung, dessen Ehrenvorsitzende sie seit 1996 ist. Bei der DJK war Maria Wilkes zunächst Abteilungsleiterin Leichtathletik, bevor sie dann später den Vorsitz des Vereins übernahm und 27 Jahre dieses Amt ausführte. 

Neben ihrer Tätigkeit im Diözesan–Verband Trier arbeitete sie auch im Vorstand des Leichtathletik-Verbandes Rheinland mit.  In der Zeit von 1969 bis 1976 war Maria Wilkes Jugendwartin des Verbandes und danach bis 1994 Frauenwartin. Sie war in dieser Zeit eine engagierte Mitarbeiterin die ihre Vorstellungen durchsetzte. Ihre Stimme hat bei den Leichtathleten Gewicht. 

Mit ihrem Verein, der DJK Ochtendung, war sie als Verantwortliche ein verlässlicher Ausrichter von Meisterschaften und da machte sie keine Ausnahmen, ob es sich um Kreis-, Bezirks- oder Landesmeisterschaften handelte. 

Für ihre Verdienste wurde Maria Wilkes mehrfach ausgezeichnet. Neben den Ehrungen des LV Rheinland und der Sportbünde erhielt sie auch die goldene Ehrennadel des DLV. 


04.04.2021 | Frohe Ostern

zurück