Logo LV Rheinland
Zum Inhalt Nebennavigation
Zum Inhalt Hauptnavigation
 [RSS]  [News]  [Service]  [Shop] 
Zum Inhalt Navigation zweiter und dritter Ebene

14.10.2007 | Wettkampf | Achim Bersch

DLV hat Bundeskader berufen

Partner des LVR:

Der Bundesausschuss Leistungssport des Deutschen Leichtathletik-Verbandes (DLV) hat in der vergangenen Woche die namentliche Zusammensetzung seiner Kaderlisten für das Wettkampfjahr 2007/2008 veröffentlicht. Demnach zählen für die Zeit vom 1. Oktober 2007 bis 30. September 2008 insgesamt 563 Athletinnen und Athleten zu den verschiedenen DLV-Kadern.

Kai Kazmirek (LG Rhein-Wied) hat den Sprung in den D/C-Kader geschafft. (Foto: <a href="http://www.leichtathletik-foto.de/" target="_blank">Wolfgang Birkenstock</a>)

Kai Kazmirek (LG Rhein-Wied) hat den Sprung in den D/C-Kader geschafft. (Foto: Wolfgang Birkenstock)

Der Leichtathletik-Verband Rheinland ist mit 8 Sportlern in den Kadern des DLV vertreten. Vier B-Kader, ein C-Kader und drei D/C-Kader aus dem LVR ist das Ergebnis der Kaderberatungen des DLV in Kienbaum.

Das Team der Bundeskaderathleten wird angeführt von Verena Dreier (LG Sieg) über 3.000 Meter Hindernis, die in den B-Kader berufen wurde. Ebendfalls den Sprung in diesen Kader geschafft haben die Teilnehmer an diesjährigen U20 EM in Hengelo (Niederlande), Julia Sutschet (LG Kreis Ahrweiler) im Sprint und Thorsten Baumeister (PST Trier) über die Langstrecke. Erstmals in einen Bundeskader berufen wurde Sylvia Semkowicz von der LG Rhein-Wied. Die Studentin verbesserte sich in diesem Jahr über 400 Meter von 56,23 auf 54,16 Sekunden und belegte sowohl in der Halle als auch im Freien in der Frauenklasse den 6. Platz. Der DLV wurde auf sie aufmerksam und berief die Neuwiederin in den B-Kader.

Einziger Rheinländer im C-Kader ist der Deutsche A-Jugend Meister im Weitsprung, Martin Jasper (TuS Kirn). Aus den C-Kaderathleten rekrutiert der DLV in großem Maße die Mannschaft für die U20 WM, welche im Juli 2008 in Bydgosz (Polen) stattfindet. Der D/C-Kader ist der Einstieg des DLV in die Kaderförderung. Diesem Kader gehören in der Regel ausschließlich B-Jugendliche an. Aus dem Leichtathletik-Verband Rheinland haben mit Marcel Kirstges (LG Rhein-Wied) im Sprint, Kai Kazmirek (LG Rhein-Wied) im Mehrkampf und Julia Dobmeier (TV Hermeskeil) im Hindernislauf drei vielversprechende Talente den Sprung in den Nachwuchskader geschafft. Hier eine Übersicht.

Ende Oktober wird auch der Leichtathletik-Verband Rheinland seine Kaderlisten für 2007/2008 bekannt geben.


03.04.2021 | Sonderkader berufen

zurück