Logo LV Rheinland
Zum Inhalt Nebennavigation
Zum Inhalt Hauptnavigation
 [RSS]  [News]  [Service]  [Shop] 
Zum Inhalt Navigation zweiter und dritter Ebene

09.11.2007 | Wettkampf | Nicole Bleis

Wer holt den letzten Rheinland-Pfalz Titel 2007?

Partner des LVR:

Während im Rheinland am 11.11.2007 um 11.11 Uhr die 5. Jahreszeit eingeläutet wird, geht es in der Pfalz um die Titel der Rheinland-Pfalz Cross-Meister 2007.

Wer siegt beim Cross in Kaiserslautern? (Foto: <a href="http://www.fotolauf.de/" target="_blank">Holger Teusch</a>)

Wer siegt beim Cross in Kaiserslautern? (Foto: Holger Teusch)

Im Sportpark "Rote Teufel" Fröhnerhof heißt es in Kaiserslautern für die Jugend, Junioren, Männer/Frauen und Senioren eine Crossstercke bestehend aus natürlichen und künstlichen Hindernissen am schnellsten zu überwinden.

Besonders guter Hoffnung auf einen Titelgewinn kann Verena Dreier von der LG Sieg sein. Die Teilnehmerin an U23 Europameisterschaften wird sich über die Mittelstreckendistanz von 4.950 m an den Start begeben. Abzuwarten bleibt wie sich Judith Ollinger (PST Trier) in der Frauenklasse behaupten wird. Sie gewann im vergangenen Jahr die Juniorenwertung. 

Bei den Männern stehen die Chancen für eine Titelverteidigung von Marc-André Kowalinski (PST Trier) recht gut, wobei er jedoch besonders auf Sascha Jakat und Christian Schmitz (beide LG Maifeld-Pellenz) achten muss, denen ebenfalls ein vorderer Platz zuzutrauen ist. Jakat und Schmitz haben zudem mit ihrem Mannschaftskollegen Christian Alt gute Karten auf den Gewinn der Rheinland-Pfalz Meisterschaft in der Mannschaftswertung.

Gesamtteilnehmerliste


03.04.2021 | Sonderkader berufen

zurück