Logo LV Rheinland
Zum Inhalt Nebennavigation
Zum Inhalt Hauptnavigation
 [RSS]  [News]  [Service]  [Shop] 
Zum Inhalt Navigation zweiter und dritter Ebene

22.11.2020 | Verband | www.ikk-suedwest.de

IKK Südwest zählt zu den Besten in Deutschland

Partner des LVR:

Bestnoten für die IKK Südwest im Handelsblatt-Ranking.

IKK Südwest zählt zu den Besten in Deutschland

IKK Südwest zählt zu den Besten in Deutschland

71 Gesetzliche Krankenkassen hat sich das Deutsche Finanz-Service Institut (DFSI) in Köln in den vergangenen Monaten angeschaut und auf Herz und Nieren geprüft. Das Ergebnis dieses GKV-Ranking zur Unternehmensqualität hat das Handelsblatt im November (Ausgabe 11/11/20) veröffentlicht. Befund: Die IKK Südwest ist kerngesund und belegt im bundesweiten Vergleich mit 85,7 Punkten und der Note „Sehr gut“ den fünften Rang – unter den regionalen Krankenkassen steht sie sogar auf Platz zwei.

Die IKK Südwest schneidet aber nicht nur im Gesamtergebnis sehr gut ab. Auch die Bewertungen in den Rubriken Leistungsangebot und Kundenservice geben Grund zur Freude. „Ganz besonders stolz macht uns das Ergebnis im Bereich ˌKundenserviceˈ, wo wir mit 92,7 Punkten die Höchstnote erreicht haben“, da sind sich die IKK-Vorstände Prof Dr. Jörg Loth und Daniel Schilling einig. Mit der Bewertung „Exzellent“ führt die IKK Südwest das Ranking an, keine andere Krankenkasse in Deutschland ist besser. „Als regionale Krankenkasse bauen wir unseren Kundenservice seit Jahren aus, vergrößern unser Geschäftsstellennetz und schaffen mit unseren Gesundheitsmanufakturen spezialisierte Anlaufstellen für unser Betriebliches Gesundheitsmanagement. Aber auch Themen wie beispielsweise die Patientensicherheit liegen uns besonders am Herzen“, erläutert Jörg Loth.“

Auch das umfangreiche und auf die Bedürfnisse der Versicherten abgestimmte Leistungsangebot hat die Experten vom DFSI überzeugt: Mit 85,4 Punkten und der Note „Sehr gut“ führt die IKK die regionalen Krankenkassen auf dem ersten Platz klar an. Ein Top-Ergebnis erzielt sie hier unter anderem in der Unterkategorie „Digitale Leistungen“. „Wir stärken nicht nur unsere regionalen Angebote vor Ort, sondern erweitern auch stetig unser digitales Portfolio“, erklärt Daniel Schilling. „Online-Geschäftsstelle, Videotelefonie und IKK-App können unsere Versicherten problemlos, einfach und sicher nutzen. In Zeiten von Corona ein besonderer Vorteil.“

Insgesamt bestätigt das Ergebnis die Vorstände in dem Kurs, den die IKK Südwest seit Jahren eingeschlagen hat. „Wir werden auch weiterhin alles daran setzen, unseren Versicherten eine bestmögliche Versorgung zu ermöglichen. Das Ergebnis des Handelsblatt-Rankings bescheinigt uns dafür eine hervorragende Grundlage.“

Hintergrund DFSI

Die Deutsche Finanz-Service Institut GmbH (DFSI) ist ein unabhängiger Datendienst, der marktrelevante Informationen zu Versicherern, Banken, sonstigen Finanzdienstleistern und Gesetzlichen Krankenkassen sammelt und bewertet. Dabei werden zu Finanzprodukten die Informationen, die für Privatkunden entscheidungsrelevant sind, gebündelt und als Produktratings dargestellt. Hier fließen insbesondere Daten aus den Allgemeinen Versicherungsbedingungen (AVB), Leistungs- und Servicedaten des Versicherers sowie Preis- und Prämiendaten ein. Bei der Entwicklung der Test- und Ratingmethodik wird das DFSI durch Experten des institutseigenen Fachbeirats unterstützt. Diese verfügen über jahrelange Erfahrungen im deutschen Ratingmarkt und der Finanzdienstleistungsbranche. Weitere Informationen unter www.dfsi-institut.de.

Die IKK Südwest
Aktuell betreut die IKK mehr als 640.000 Versicherte und über 90.000 Betriebe in Hessen, Rheinland-Pfalz und im Saarland. Versicherte und Interessenten können auf eine persönliche Betreuung in unseren 21 Kundencentern in der Region vertrauen. Darüber hinaus ist die IKK Südwest an sieben Tagen in der Woche rund um die Uhr über die kostenfreie IKK Service-Hotline 0800/0 119 119 oder www.ikk-suedwest.de zu erreichen.


zurück