Logo LV Rheinland
Zum Inhalt Nebennavigation
Zum Inhalt Hauptnavigation
 [RSS]  [News]  [Service]  [Shop] 
Zum Inhalt Navigation zweiter und dritter Ebene

30.09.2009 | Lehrgänge | Achim Bersch

DLV-Cheftrainer referiert im Rheinland

Partner des LVR:

Klaus Ermert, Referent für Lehrwesen im LVR-Präsidium, hat mal wieder Wort gehalten. Namhafte Referenten hatte er für die Zentrale Fortbildung Wettkampfsport am 14./15. November 2009 in Dierdorf angekündigt und konnte jetzt die Katze aus dem Sack lassen.

Herbert Czingon, Cheftrainer beim DLV referiert in Dierdorf (Foto: <a href="http://www.leichtathletik-foto.de/" target="_blank">Wolfgang Birkenstock</a>).

Herbert Czingon, Cheftrainer beim DLV referiert in Dierdorf (Foto: Wolfgang Birkenstock).

Mit Herbert Czingon (Krafttraining), Günter Weller (Krafttraining) und Winfried Vonstein (Trainingsplanung) hat Ermert drei Hochkaräter für die Zentrale Fortbildung Wettkampfsport verpflichten können.

Herbert Czingon ist seit dem 01.10.2008 Cheftrainer "Field" beim Deutschen Leichtathletik Verband (DLV) und somit für die Disziplinen in den Bereichen Sprung, Wurf und Mehrkampf zuständig. Bereits seit 1996 ist Czingon in Diensten des DLV. Er leitete u.a. die DLV-Trainerschule und war Bundestrainer im Stabhochsprung.

In dieser Zeit arbeitete er am Bundesstützpunkt Mainz, den er auch leitete, im Krafttraining erfolgreich mit Günter Weller dem Vater und Trainer von Gewichtheber Olympiasieger Ronny Weller zusammen. Das Thema Richtlinien für das Krafttraining im Nachwuchsbereich (ab 15 Jahre) in Theorie und Praxis tragen sie in Dierdorf gemeinsam vor.

Der ehemalige Bundestrainer und jetzige Leistungssportdirektor für die Leichtathletik in Westfalen, Winfried Vonstein, übernimmt den Bereich "Was ist und was will Trainingsplanung". Vonstein ist im Rheinland kein Unbekannter und hat den LVR schon mehrfach in der Aus- und Fortbildung unterstützt.

Zur Anmeldung


Für die C-Trainer Ausbildung Leichtathletik Wettkampfsport, vom 16. bis 24. Oktober 2009 in Dierdorf sind noch zwei Plätze zu vergeben. Interesseten können sich hier informieren und anmelden.


09.10.2020 | Faszien im Fokus
10.05.2020 | Bildungswerk LIVE!

zurück