Logo LV Rheinland
Zum Inhalt Nebennavigation
Zum Inhalt Hauptnavigation
 [RSS]  [News]  [Service]  [Shop] 
Zum Inhalt Navigation zweiter und dritter Ebene

02.10.2009 | Wettkampf | Achim Bersch

DLV hat Bundeskader berufen

Partner des LVR:

Der Bundesausschuss Leistungssport des Deutschen Leichtathletik-Verbandes (DLV) hat am 20. September 2009 in Kienbaum die namentliche Zusammensetzung seiner Kaderlisten für das Wettkampfjahr 2009/2010 bekannt gegeben. Demnach zählen für die Zeit vom 1. Oktober 2009 bis 30. September 2010 insgesamt 580 Athletinnen und Athleten zu den verschiedenen DLV-Kadern.

Dominik Werhan wurde vom DLV in den D/C-Kader berufen (Foto: <a href="http://www.fotolauf.de/" target="_blank">Holger Teusch</a>).

Dominik Werhan wurde vom DLV in den D/C-Kader berufen (Foto: Holger Teusch).

Der Leichtathletik-Verband Rheinland geht mit 7 Bundeskaderathleten in das EM-Jahr 2010. 2 B-Kader, 4 C-Kader und ein D/C-Kader aus dem LVR ist das Ergebnis der Beratungen des DLV in Kienbaum. Wie im abgelaufenen Wettkampfjahr gehören Verena Dreier (LG Sieg) und Sylvia Semkowicz (LG Rhein-Wied) dem B-Kader des DLV an.

In den C-Kader wurden vier Athleten berufen, davon drei von der LG Rhein-Wied. Marcel Kirstges gehört dem Weitsprungkader an, während der U20-EM Dritte im Zehnkampf, Kai Kazmirek weiterhin im Mehrkampfkader geführt wird, genau wie Ina Tabea Skworzow (LG Sieg). Neu im C-Kader ist das Sprungtalent Alina Biesenbach, die trotz des unglücklichen Abscheidens beim EYOF in den Hochsprungkader berufen wurde.

Alle vier Sportler bereiten sich im höchsten Nachwuchskader des DLV auf die Weltmeisterschaft U20 in Kanada vor, während sich der Bereich U18 auf einen Länderkampf dieser Alterklasse vorbereitet. In diesen Bereich wurde Dominik Werhan nach seinen guten Leistungen berufen und wird jetzt im D/C-Kader geführt.

Die Übersicht finden sie hier. Bis Ende Oktober wird auch der Leichtathletik-Verband Rheinland seine Kaderlisten für 2009/2010 bekannt geben.


zurück