Logo LV Rheinland
Zum Inhalt Nebennavigation
Zum Inhalt Hauptnavigation
 [RSS]  [News]  [Service]  [Shop] 
Zum Inhalt Navigation zweiter und dritter Ebene

12.12.2012 | Wettkampf | Daniela Engel

Wechselbörse geschlossen!

Partner des LVR:

Am 30. November 2012 ist die Frist für die Athleten abgelaufen, die zum 1. Januar 2013 den Verein wechseln wollen. Bilanz des Leichtathletik-Verbandes Rheinland (LVR): 51 Athleten und Athletinnen suchten sich innerhalb des LVR einen neuen Verein. Insgesamt 12 Sportler starten ab kommendem Jahr für andere Verbände und zwei Neuzugänge sind für den LVR zu verzeichnen.

Thomas Bojanowski wechselt von der LG Rhein-Wied zum TSV Schott Mainz (Foto: <a href="http://www.leichtathletik-foto.de/" target="_blank">Wolfgang Birkenstock</a>).

Thomas Bojanowski wechselt von der LG Rhein-Wied zum TSV Schott Mainz (Foto: Wolfgang Birkenstock).

Insgesamt verlassen zum neuen Jahr 12 Athletinnen und Athleten den LVR in Richtung anderer Verbände. Unter ihnen sind auch sehr erfolgreiche Sportlerinnen und Sportler wie Thomas Bojanowski (LG Rhein-Wied), Joseph Hummer, Ursula Klink (beide LG Bitburg-Prüm), Marco Schütze (Post-Sportverein Trier) und Alex Thees (LG Idar-Oberstein).

Der TV 1898 Cramberg tritt der LG Lahn-Aar-Esterau bei, die somit aus 13 Vereinen besteht. Folgende Austritte aus LG's zu verzeichnen: Der SC LT Bad Bodendorf tritt aus der LG Kreis Ahrweiler aus, der VFL Waldbreitbach verlässt die LG Rhein-Wied und die DJK Irrel verlässt die LG Bitburg Prüm. Zudem wird die LG Lahnstein (TuS Joh. Gymnasium Lahnstein und TG Oberlahnstein aufgelöst. Der TuS Dierdorf, der LSC Maischeid und der SV Eintracht Windhagen bilden auch 2013 die Startgemeinschaft StG Dierdorf-Maischeid-Windhagen die in den Klassen MJ + WJ U23; MJ + WJ U20 + U18; MJ + WJ U16 + U14; Senioren gemeinsam antreten wird.

Insgesamt 51 Athletinnen und Athleten wechseln innerhalb des LVR ihren Verein. So starten Timo, Philipp und Lorenz Candrix ab 2013 nicht mehr beim SC Selters, sondern für den TuS Hachenburg. Selbigen Verein verlässt in Richtung SSC Koblenz-Karthause der Athlet Leon Schwöbel. Die LG Rhein-Wied kann drei Neuzugänge im kommenden Jahr begrüßen. Drei „Neue“ starten ab 2013 für den TV Bad Ems. Je zwei Neuzugänge gibt es bei der LG Idar-Oberstein, sowie beim VfL Algenrodt. Insgesamt 12 interne Wechsel und einen Neuzugang verzeichnet die LG Westerwald.

Der Leichtathletik-Verband Rheinland kann sich über zwei Neuzugänge im nächsten Jahr freuen: Thomas Kastner kommt VfL Sindelfingen und trainiert ab sofort beim VfL Bad Kreuznach. Roland Dietrich wird ab Januar im Trikot der LA TuS Mayen antreten. Sein bisheriger Verein war die LG Stadtbergen (Bayern).

Übersicht Vereinswechsel 2012/2013


zurück