Logo LV Rheinland
Zum Inhalt Nebennavigation
Zum Inhalt Hauptnavigation
 [RSS]  [News]  [Service]  [Shop] 
Zum Inhalt Navigation zweiter und dritter Ebene

16.12.2003 | Wettkampf | Toni Freisburger

Verena Dreier gewinnt Bronzemedaille

Partner des LVR:

Bei den Europa Crossmeisterschaften am Sonntag, 14.12.2003, in Edinburgh, wurde Verena Dreier (LG Sieg) mit der Mannschaft der DLV-Juniorinnen Dritte und gewann damit ihre erste internationale Medaille.

Die Siegerländerin belegte in der Einzelwertung der Juniorinnen über 4.520 m Platz 13 und war damit beste Deutsche, vor Antje Möldner (SC Potsdam), die auf Platz 14 einlief.

Ebenfalls beste Deutsche wurde Sabrina Mockenhaupt (LG Sieg), die bei den Frauen über 6.595 m den 15. Platz belegte und mit der Mannschaft, genau wie die Männermannschaft, auf Platz 9 kam. Mit diesem Ergebnis qualifizierte sich Sabrina Mockenhaupt für die Cross WM im März 2004 in Brüssel.


05.01.2020 | Road to Tokyo

zurück

<