Logo LV Rheinland
Zum Inhalt Nebennavigation
Zum Inhalt Hauptnavigation
 [RSS]  [News]  [Service]  [Shop] 
Zum Inhalt Navigation zweiter und dritter Ebene

30.04.2018 | Jugend | Annika Gäb

Sechs LVR-Jugendliche beim nationalen Jugendlager

Partner des LVR:

Der Leichtathletik-Verband Rheinland entsendet sechs Jugendliche zum nationalen EM-Jugendlager in Berlin.

Sechs LVR-Jugendliche beim nationalen Jugendlager (Foto: <a href="http://www.leichtathletik-foto.de/" target="_blank">Wolfgang Birkenstock</a> und privat).

Sechs LVR-Jugendliche beim nationalen Jugendlager (Foto: Wolfgang Birkenstock und privat).

Die Deutsche Leichtathletik-Jugend (DLJ) hat mit Unterstützung des Vereins "Freunde der Leichtathletik" anlässlich der Europameisterschaften in Berlin vom 4. bis zum 13. August 2018 ein nationales Jugendlager geplant. Ziel ist es, die Gemeinschaft unter jugendlichen Leichtathleten zu fördern. Dazu beitragen sollen, neben dem Besuch der Wettkämpfe, gemeinsames Training und Kultur-/Freizeitaktivitäten sowie Informationen über leichtathletische Themen. Außerdem ist ein Austausch mit einer Gruppe französischer Leichtathlet/innen geplant.

Für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollte das Jugendlager Anerkennung ihrer sportlichen Leistungen oder ehrenamtlich geleisteter Jugendarbeit sein. Der Leichtathletik-Verband Rheinland hat sechs Jugendliche der Jahrgänge 2001/2002 ausgewählt, die in Berlin dabei sein werden. Teilnehmende sind Olivia Gürth, Thorben Henger, Lucas Moritz Schuhen, Lucia Sturm, Carla Uhrmacher und Dominik Willrich.


zurück

<