Logo LV Rheinland
Zum Inhalt Nebennavigation
Zum Inhalt Hauptnavigation
 [RSS]  [News]  [Service]  [Shop] 
Zum Inhalt Navigation zweiter und dritter Ebene

08.02.2019 | Wettkampf | Annika Gäb

Gold, Silber und Bronze bei Hochschul DM

Partner des LVR:

Am Mittwoch, den 6. Februar 2019 fanden in Frankfurt die Leichtathletik-Hallenmeisterschaften des Allgemeinen Deutschen Hochschulsportverbands (ADH) statt.

ADH Gold im Kugelstoßen für Dennis Lukas (TU Kaiserslautern, sonst LG Idar-Oberstein) mit einer Weite von 18,34 Metern (Foto: <a href="https://www.wolfgang-birkenstock.de/" target="_blank">Wolfgang Birkenstock</a>).

ADH Gold im Kugelstoßen für Dennis Lukas (TU Kaiserslautern, sonst LG Idar-Oberstein) mit einer Weite von 18,34 Metern (Foto: Wolfgang Birkenstock).

Gut 300 Athletinnen und Athleten traten am Mittwoch nicht für ihre Vereine, sondern für ihre Hochschulen und Universitäten an. 13 verschiedene Disziplinen standen auf dem Programm. Dabei konnten drei Sportler aus dem Leichtathletik-Verband Rheinland Erfolge verbuchen. Im Kugelstoßen hatte Dennis Lukas (TU Kaiserslautern, sonst LG Idar-Oberstein) in den vergangenen beiden Jahren Bronze gewonnen. In Frankfurt siegte er nun mit einer Weite von 18,34 Metern.

Viktoria Müller (HS Koblenz, LG Rhein-Wied) holte Silber über 60 Meter Hürden. Sie sprintete in einer Zeit von 8,48 Sekunden. Über 400 Meter trat Alexander Lahr (Frankfurt School of Finance and Management, sonst TuS Dierdorf) an. Er wurde in 49,23 Sekunden Dritter.

Ergebnisse


zurück

<