Logo LV Rheinland
Zum Inhalt Nebennavigation
Zum Inhalt Hauptnavigation
 [RSS]  [News]  [Service]  [Shop] 
Zum Inhalt Navigation zweiter und dritter Ebene

17.05.2019 | Jugend | Annika Gäb

Blockmeister werden gekürt

Partner des LVR:

Am Sonntag, 19. Mai 2019 werden die Rheinland-Meistertitel für die U14 und U16 in den Blockwettkämpfen in Neuwied vergeben.

Cedric Kaminski (LG Kreis Ahrweiler) geht in Neuwied im Block Sprint/Sprung an den Start (Foto: <a href="https://www.wolfgang-birkenstock.de/" target="_blank">Wolfgang Birkenstock</a>).

Cedric Kaminski (LG Kreis Ahrweiler) geht in Neuwied im Block Sprint/Sprung an den Start (Foto: Wolfgang Birkenstock).

Mit rund 200 Teilnehmern ist die Veranstaltung insgesamt sehr gut besetzt. Insbesondere die LG Bernkastel/Wittlich und die LG Sieg können mit großen Teilnehmerzahlen von 25 bzw. 24 Jugendlichen auftrumpfen. Am beliebtesten ist der Block Lauf, während für den Block Wurf deutlich weniger Athletinnen und Athleten gemeldet sind. Die meisten Teilnehmer an diesen Rheinland-Meisterschaften gehören der U14 an und die Mehrzahl aller Starter ist weiblich. So sind alleine im Block Lauf der W12 26 Athletinnen gemeldet, während im Block Wurf der M13 lediglich zwei Athleten um den Titel kämpfen.

Erfreulich ist, dass fast alle Sieger und Siegerinnen des Vorjahres wieder bei den Rheinland-Meisterschaften antreten und nun in der höheren Altersklasse um den Titel kämpfen werden. Begehrt werden auch wieder die Mannschaftstitel sein, welche im Vorjahr bei den Jungen der U14 an die LG Bernkastel/Wittlich, in der männlichen U16 an die LG Kreis Ahrweiler, in der weiblichen U14 an die LG Idar-Oberstein sowie bei den Mädchen der U16 an den Post-Sportverein Trier gingen.

Der Zeitplan wurde aktualisiert!

Teilnehmer und Live-Ergebnisse


zurück

<