Logo LV Rheinland
Zum Inhalt Nebennavigation
Zum Inhalt Hauptnavigation
 [RSS]  [News]  [Service]  [Shop] 
Zum Inhalt Navigation zweiter und dritter Ebene

03.12.2019 | Senioren | Annika Gäb

Senioren feierten erfolgreiche Saison

Partner des LVR:

Am Freitag, 29. November 2019 waren die Seniorinnen und Senioren zur Meisterehrung ins "Haus des Sports" nach Koblenz geladen.

Am Freitag, 29. November 2019 waren die Seniorinnen und Senioren zur Meisterehrung ins "Haus des Sports" nach Koblenz geladen und feierten eine erfolgreiche Saison (Foto: privat).

Am Freitag, 29. November 2019 waren die Seniorinnen und Senioren zur Meisterehrung ins "Haus des Sports" nach Koblenz geladen und feierten eine erfolgreiche Saison (Foto: privat).

43 Athletinnen und Athleten aus dem LVR konnten in der Saison 2019 Medaillen bei Deutschen Meisterschaften gewinnen oder sich bei internationalen Meisterschaften unter den ersten sechs platzieren. Viele von ihnen waren der Einladung nach Koblenz gefolgt, um gemeinsam mit Vertretern des Verbandes, mit den Sponsoren des LVR und Ehrengästen aus Sport und Politik die Erfolge des Jahres zu feiern. Die musikalische Untermalung des Abends der Sänger Bastian Stein, durch das Programm führte Moderator Daniel Schüler.

„Der Seniorensport hat im LVR einen ganz großen Stellenwert“, so Präsident Klaus Lotz, „denn die Senioren sind diejenigen, die über die Zeit der Hochleistungsphase hinaus weiter aktiv sind und die uns in allen Belangen unterstützen. Und zwar nicht nur als aktive Sportler, in der Regel sind das auch Leute, die als Kampfrichter oder als Trainer tätig sind, die ihre Erfahrungen weitergeben an die jungen Athletinnen und Athleten. Ich glaube, das ist eine Säule, die man gar nicht hoch genug schätzen kann und deshalb ist es mir auch so wichtig, dass wir diese Ehrung hier heute Abend vornehmen.“

Im Mittelpunkt des Abends standen aber die sportlichen Leistungen. Bei verschiedenen Deutschen Meisterschaften gewannen die Altersklasse-Starter aus dem LVR 2019 insgesamt mehr als fünfzig Einzelmedaillen. Bei der Hallen-WM in Polen und der Freiluft-EM in Italien gab es weitere knapp fünfzig Medaillen für Einzel- und Staffelstarts sowie zudem noch mehr als zwanzig Top-6-Platzierungen.

Zur Bildergalerie

Präsentation Meisterehrung


zurück

<