Logo LV Rheinland
Zum Inhalt Nebennavigation
Zum Inhalt Hauptnavigation
 [RSS]  [News]  [Service]  [Shop] 
Zum Inhalt Navigation zweiter und dritter Ebene

29.03.2020 | Wettkampf | DLV News

Gesa über ihr Leben in der Coronakrise

Partner des LVR:

Gesa Krause über ihr Leben und ihr Training in den USA während der Corona-Krise (Bericht auf laufen.de).

Gesa Krause über ihr Leben und ihr Training in den USA während der Corona-Krise (Foto: <a href="https://www.wolfgang-birkenstock.de/" target="_blank">Wolfgang Birkenstock</a>).

Gesa Krause über ihr Leben und ihr Training in den USA während der Corona-Krise (Foto: Wolfgang Birkenstock).

Fast alle deutschen Top-Athleten trainieren momentan aufgrund der Corona-Krise so gut es eben geht in ihrer Heimat. Eine Ausnahme ist Hindernisläuferin Gesa Krause (Silvesterlauf Trier). Die WM-Dritte absolviert ein Höhentrainingslager in Boulder (USA).

Im Interview mit dem Online-Portal laufen.de spricht die 27-Jährige über ihr Training ganz allein, ihre Ziele nach der Olympia-Verschiebung und den Kontakt zu ihrer Familie in der Heimat. Zum Interview.


zurück