Logo LV Rheinland
Zum Inhalt Nebennavigation
Zum Inhalt Hauptnavigation
 [RSS]  [News]  [Service]  [Shop] 
Zum Inhalt Navigation zweiter und dritter Ebene

03.06.2020 | Verband | Annika Gäb

Wolfgang Oehler wurde 80

Partner des LVR:

Am 1. Juni 2020 feierte Wolfgang Oehler, ehemaliger Kampfrichterwart des Leichtathletik-Verbands Rheinland, einen runden Geburtstag.

Wolfgang Oehler wurde 80 (Foto: privat).

Wolfgang Oehler wurde 80 (Foto: privat).

Oehler engagierte sich als Kampfrichter ehrenamtlich für die Leichtathletik. Ab den frühen Achtzigerjahren war er Kampfrichterobmann im Kreis Koblenz. In seiner Tätigkeitszeit konnte er viele neue Kampfrichter für den Kreis gewinnen. 1990 übernahm der Jubilar das Amt des Kampfrichterwarts im LVR, das er mit großem Engagement ausführte und bis 1997 innehatte.

Ein Highlight seiner Amtszeit waren die Deutschen 25-Kilometermaiserschaften 1992 in Koblenz, an deren Vorbereitung und Durchführung er maßgeblich beteiligt war. Anfang der 2000er Jahre war Oehler Mitglied einer Arbeitsgruppe, die die bessere Präsentation von Leichtathletik-Veranstaltungen im Rheinland erarbeitete. Für seine Verdienste wurde er mit der Silbernen Ehrennadel des LVR ausgezeichnet.


zurück

<