Logo LV Rheinland
Zum Inhalt Nebennavigation
Zum Inhalt Hauptnavigation
 [RSS]  [News]  [Service]  [Shop] 
Zum Inhalt Navigation zweiter und dritter Ebene

Hintergrund

DLV-Talent-Tag - Kernprojekt des "Jahr der Jugend"

Im Deutschen Leichtathletik-Verband (DLV) ist 2005 das "Jahr der Jugend". Mit zahlreichen öffentlichkeitswirksamen Aktionen wollen die Leichtathleten in diesem Jahr auf Kinder und Jugendliche zugehen und so einen Beitrag zur Zukunftssicherung als populäre Sportart in Schule, Verein, Freizeit und Leistungssport machen. Die verschiedenen Aktionen haben das Ziel, Kinder, Jugendliche und Familien für die Leichtathletik zu begeistern.

Das Kernprojekt im Jahr der Jugend 2005 ist der DLV-Talent-Tag. Das Konzept dieses Talent-Tages sieht so aus, dass die Leichtathletik zu den Kindern und Jugendlichen in die Innenstädte kommt. Je eine Übung des Laufens, Springens und Werfens werden angeboten.

Die Kinder können in beliebiger Reihenfolge zu den drei Stationen gehen und die vorgegebenen Übungen (zum Beispiel Weitsprung aus dem Stand) absolvieren. Die Leistungen werden notiert und in einer Rangliste auf www.leichtathletik.de veröffentlicht. Die aus allen Veranstaltungen drei besten Mädchen und Jungen der 12-, 13-, 14- und 15-Jährigen werden im Herbst zu einem Talentcamp nach Frankfurt eingeladen.  

Eingebunden in die Veranstaltungen sind die DLV-Nachwuchstrainer, die mit Rat und Tat zur Seite stehen und den Weg in die Vereine aufzeigen. Unterstützt werden sie von Spitzenathleten, die den Kindern berichten, wie sie selbst en Weg zur Leichtathletik gefunden haben, Fragen beantworten und natürlich den Übungsablauf demonstrieren.

<