Logo LV Rheinland
Zum Inhalt Nebennavigation
Zum Inhalt Hauptnavigation
 [RSS]  [News]  [Service]  [Shop] 
Zum Inhalt Navigation zweiter und dritter Ebene

08.06.2018 | Wettkampf | Annika Gäb

„Mini“ geht in die Neuauflage

Partner des LVR:

Am Mittwoch, 13. Juni 2018 findet im generalsanierten Stadion Oberwerth in Koblenz das Internationale "Mini-Internationale" Läufer- Meeting statt.

Ein Jahr war wegen der Sanierungsarbeiten Pause, doch nun werden sich am kommenden Mittwochabend wieder die Läufer und Läuferinnen auf der Jagd nach schnellen Zeiten in Oberwerth einfinden. Die traditionsreiche Veranstaltung, die in der Vergangenheit regelmäßig zahlreiche nationale und internationale Top-Athleten nach Koblenz gelockt hat, war immer ein Highlight im Veranstaltungskalender der Region. Damit dies auch in Zukunft so bleiben kann, hat sich das Präsidium des Leichtathletik-Verbandes Rheinland entschlossen, die Organisation zu übernehmen, nachdem der TuS Rot-Weiss Koblenz den Rückzug von dieser Veranstaltung bekannt gegeben hat und kein anderer Verein Interesse zeigte.

Gut 150 Teilnehmer werden sich den verschieden Laufwettbewerben mit Streckenlängen zwischen 100 und 5000 Metern stellen. Am beliebtesten ist der 5000-Meter-Lauf für die männlichen Starter, hier sind im A- und B-Lauf insgesamt 42 nationale und internationale Athleten gemeldet. Auch über 800 Meter der Männer und männlichen Jugend U18/U20 treten große Felder in zwei Läufen an. Los geht das „Mini“ um 19 Uhr mit Rennen über 100 Meter.

Teilnehmerlisten und weitere Informationen


06.06.2018 | Landesmeister gesucht

zurück

<