Logo LV Rheinland
Zum Inhalt Nebennavigation
Zum Inhalt Hauptnavigation
 [RSS]  [News]  [Service]  [Shop] 
Zum Inhalt Navigation zweiter und dritter Ebene

25.09.2018 | Wettkampf | Heinz Weber

Viele Bestleistungen in Brey

Partner des LVR:

Beim Sportfest in Brey am 9. September 2018 startete das Nachmittagsprogramm bei optimalen Bedingungen mit dem Einladungswettkampf im Kugelstoß. In einem sehr hohen Gesamtniveau der Teilnehmer aus dem Südwesten stach der Rheinland-Rekordmann Dennis Lukas von der LG Idar-Oberstein mit 18.68 m als Bester hervor.

Insgesamt konnten die 29 Teilnehmer stolze 33 mal ihre Saisonbestleistungen und persönlichen Bestwerte verbessern.

Insgesamt konnten die 29 Teilnehmer stolze 33 mal ihre Saisonbestleistungen und persönlichen Bestwerte verbessern.

Leon Pontius aus Idar-Oberstein (M15) steigerte 5x seine Bestleistung am Ende auf 12,91 m. In einem  Weitsprungwettkampf mit herausragenden Ergebnissen überzeugten Marcel Kirstges vom TSV Bayer 04 Leverkusen  bei den Männern mit 7,30 m, der Jugendliche und DLV-Kaderathlet Jan Bieler (Freinsheim) sprang 7 Meter. In der weiblichen Jugend U18 erzielte Lena Brunnhübner vom TuS  Roland Brey mit 5.97 m eine Spitzenweite, auch Hannah Sandmann aus der Pfalz steigerte in der W15 ihre Bestleistung auf sehr gute 5,46 m.

Mehrkämpferin Maren Wilms von der LG Rhein-Wied verbesserte in der Jugend U20 mehrmals ihre Bestleistung auf jetzt 5,80 m und zeigte sich auch im Dreisprung mit 11,11 in bestechender Form. Lokalmatadorin Radha Fiedler aus Brey erzielte die beste weibliche Leistung mit 11,65 m. Im Duell um die größte Tagesweite legte der Freinsheimer Imran Ahmed/Jugend U20 14.15 m vor, wurde jedoch vom norwegischen M35 Springer Joakim Urdahl mit 14,44 m auf Platz zwei verwiesen. MJU20-Athlet Aaron Strupp von der TG Konz konnte seine pers. Bestleistung im Dreisprung auf 13.48 steigern. Insgesamt konnten die 29 Teilnehmer stolze 33 mal ihre Saisonbestleistungen und persönlichen Bestwerte verbessern.


15.11.2018 | Meister wurden geehrt

zurück

<