Logo LV Rheinland
Zum Inhalt Nebennavigation
Zum Inhalt Hauptnavigation
 [RSS]  [News]  [Service]  [Shop] 
Zum Inhalt Navigation zweiter und dritter Ebene

10.10.2018 | Lehrgänge | Annika Gäb

Erster Hochschultag zur Leichtathletik war voller Erfolg

Partner des LVR:

Am Mittwoch, 19. September 2018 ging es am Campus Koblenz der Universität Koblenz-Landau einen ganzen Tag um Leichtathletik in Theorie und Praxis.

Erster Hochschultag zur Leichtathletik war voller Erfolg (Foto: privat).

Erster Hochschultag zur Leichtathletik war voller Erfolg (Foto: privat).

„Was sind die Perspektiven und Herausforderungen der modernen Leichtathletik?“ – dieser Frage gingen 61 TeilnehmerInnen in Koblenz nach. Unter ihnen waren LehrerInnen, TrainerInnen und Studierende, die sich dem Themenkomplex aus akademischer und aus sportpraktischer Perspektive widmeten. Im Blickpunkt waren dabei sowohl der Schul- als auch der Vereinssport.

Nach Grußworten von Prof. Dr. Wehner (Dekan Universität Koblenz-Landau), Klaus Lotz (Präsident LVR), Dominic Ullrich (Vizepräsident Jugend DLV) und Stefan Kölsch (ADD) wurden in zwei Vorträgen theoretische Konzepte vorgestellt. Dabei befassten sich die Referenten von DLV und Universität mit der Kinderleichtathletik und der Leichtathletik im Schulsport sowie mit der Bedeutung von Bewegung im frühen Kindesalter. Anschließend hatten die Teilnehmer die Wahl zwischen verschiedenen Workshops. Die Themen waren breit gestreut: Neben Bundesjugendspielen und dem Wettkampfsystem der Kinderleichtathletik; verschiedenen Spielen, Übungen und Wettkampfformen; und der Kooperations- und Teamfähigkeit als pädagogische Perspektive ging es auch um das richtige Tapen als Prophylaxe in Training und Wettkampf. Zum Abschluss fand eine gemeinsame Diskussionsrunde statt.

Der Hochschultag entstand aus einer Kooperation von Leichtathletik-Verband Rheinland (LVR), der Universität Koblenz-Landau, dem Deutschen Leichtathletik-Verband (DLV) und der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD). Alle vier Institutionen ergänzten sich dabei mit ihrem Fachwissen und arbeiteten reibungslos zusammen, so dass die (angehenden) Lehrer und Trainer viele Anregungen für den Schul- und Vereinssport aus dem Hochschultag gewinnen konnten. An der Uni Koblenz-Landau ist der Sport in verschiedenen Fachbereichen akademisches Thema. Darüber hinaus bietet sie im Allgemeinen Hochschulsport ein vielseitiges und breitgefächertes Sportprogramm für Studierende und Mitarbeiter an.


26.04.2018 | 23 neue Kampfrichter

zurück

<