Logo LV Rheinland
Zum Inhalt Nebennavigation
Zum Inhalt Hauptnavigation
 [RSS]  [News]  [Service]  [Shop] 
Zum Inhalt Navigation zweiter und dritter Ebene

11.10.2018 | Wettkampf | Annika Gäb

Rheinland-Pfalz-Rekord für die LGV

Partner des LVR:

Die LG Vulkaneifel stellte am 7. Oktober 2018 im niederländischen Breda einen neuen Landesrekord mit der Halbmarathon-Mannschaft auf. Dabei gelang insbesondere Samuel Fitwi eine herausragende Zeit.

Andreas Keil-Forneck (1.v.l.), Samuel Fitwi (2.v.l.) und Christoph Gallo (3.v.l.) von der LG Vulkaneifel stellten in den Niederlanden einen neuen Mannschafts-Rekord im Halbmarathon auf (Foto: privat).

Andreas Keil-Forneck (1.v.l.), Samuel Fitwi (2.v.l.) und Christoph Gallo (3.v.l.) von der LG Vulkaneifel stellten in den Niederlanden einen neuen Mannschafts-Rekord im Halbmarathon auf (Foto: privat).

Für den 22-jährigen Fitwi war es die Premiere auf den 21,1 Kilometern, und er konnte auf Anhieb überzeugen: In 1:04:42 Stunden lief er auf den neunten Platz im Wettbewerb in Breda. Mit seiner Zeit liegt er auf Platz sechs der deutschen Jahresbestenliste der Männer; in der U23 war bislang kein Läufer schneller als er. Mit dieser Top-Leistung führte Fitwi das Team der LG Vulkaneifel zum neuen Rheinland-Pfalz-Rekord.

Zusammen mit Andreas Keil-Forneck, der persönliche Bestzeit von 1:09:30 Stunden lief, und Christoph Gallo, welcher trotz eines Sturzes auf 1:10,27 Stunden kam, summierte sich die Mannschafts-Zeit auf 3:24:39 Stunden. Den bisherigen Rekord von 3:25:39 Stunden stellte ebenfalls die LG Vulkaneifel (in der Besetzung Thorben Dietz, Yannik Duppich und Daniel Schmidt) auf.

Ergebnisse


22.10.2018 | Kader eröffnet

zurück

<