Logo LV Rheinland
Zum Inhalt Nebennavigation
Zum Inhalt Hauptnavigation
 [RSS]  [News]  [Service]  [Shop] 
Zum Inhalt Navigation zweiter und dritter Ebene

09.11.2018 | Verband | Annika Gäb

Wahlen und Ehrungen beim Kreistag Bernkastel-Wittlich

Partner des LVR:

Am 19.Oktober 2018 fand der Kreistag des Leichtathletik-Kreises Bernkastel-Wittlich in Bengel statt.

Auf dem Programm standen neben den Berichten und Ehrungen in diesem Jahr auch die Wahlen zum Kreisvorstand. Dabei wurde der Vorstandsvorsitzende Hans-Peter Schon für weitere drei Jahre in seinem Amt bestätigt. Auch die anderen Vorstandmitglieder wurden wiedergewählt: Stellvertreter Claus Reyheller, Sportwartin Jüngling und Jugend- und Schulsportbeauftragter Jörg Klein. Jörg Schnitzius tritt die Nachfolge von Rolf Zang im Amt des Kampfrichterwarts an.

Hans-Peter schon konnte von positiven Entwicklungen für das Stadion in Wittlich berichten. Nachdem die Tribüne gesperrt worden war, konnte der Kreis in diesem Jahr keine Rheinland-Meisterschaften veranstalten. Hier soll nun Abhilfe geschaffen werden: Die Tribüne wird – zwar kleiner, aber dafür mit zusätzlicher Überdachung – wiederhergestellt werden. Damit bietet sich das Stadion mit seinen acht Rundbahnen in Zukunft auch für höherwertige Veranstaltungen an. Diskutiert wurden Möglichkeiten zur Verbesserung der Trainingssituation der Werfer im Kreis.

Auch Ehrungen fanden Raum im Rahmen des Kreistages. So wurden Martina Rohr und Brigit Trapp (beide Athletic Team Wittlich) und Jörg Schnitzius (SFG Bernkastel-Kues) von LVR-Präsident Klaus Lotz mit der bronzenen Ehrennadel des Leichtathletik-Verbands Rheinland ausgezeichnet. Für ihre sportlichen Leistungen in der Saison 2017 bekamen neun Nachwuchs-Athletinnen und –Athleten die bronzene Bestennadel des DLV verliehen, ein weiterer Athlet erhielt die goldene Bestennadel.


08.11.2018 | MEHR FOCUS GEHT NICHT
03.11.2018 | Werner Scheele wird 80

zurück

<