Logo LV Rheinland
Zum Inhalt Nebennavigation
Zum Inhalt Hauptnavigation
 [RSS]  [News]  [Service]  [Shop] 
Zum Inhalt Navigation zweiter und dritter Ebene

27.11.2018 | Lehrgänge | Annika Gäb

Sprinttrainer fortgebildet

Partner des LVR:

In diesem Jahr ging es bei der Zentralen Fortbildung des LVR am 24./25. November 2018 in Bad Neuenahr-Ahrweiler um den Bereich Sprint.

Unter anderem wurde im Lehrgang der Sprint-Start mithilfe eines mobilen Messplatzes analysiert (Foto: privat).

Unter anderem wurde im Lehrgang der Sprint-Start mithilfe eines mobilen Messplatzes analysiert (Foto: privat).

Als Referenten waren Dr. Steffen Willwacher, Biomechaniker von der Deutschen Sporthochschule Köln, Martin Schmitz, LVR-Verbandstrainer Sprint, sowie Markus Paquée, Mentaltrainer, eingeladen. Eine ausgewogene Mischung aus Theorie- und Praxisteilen machte den Lehrgang sehr abwechslungsreich. Steffen Willwacher und Marin Schmitz unterrichteten in den Praxisteilen zum Teil gemeinsam. Die LVR-Top-Sprinter Sophia Junk und Roger Gurski waren einen Nachmittag mit dabei und konnten verschiedene Übungen demonstrieren, zudem brachten einige Heimtrainer Athleten mit.

Inhaltlich beschäftigten sich die Lehrgangsteilnehmer unter anderem mit der Frage, ob Tabatas als neue Möglichkeit für ein Warmup-Programm geeignet sind. Steffen Willmacher ermöglichte eine biomechanische Analyse des Sprint-Starts mittels eines mobilen Messplatzes. Die Teilnehmer nehmen von dem Wochenende in Bad Neuenahr-Ahrweiler zahlreiche Anregungen mit, die sie in ihrem Trainingsalltag einbauen und berücksichtigen können.


28.10.2018 | C-Trainer ausgebildet
26.04.2018 | 23 neue Kampfrichter

zurück

<