Logo LV Rheinland
Zum Inhalt Nebennavigation
Zum Inhalt Hauptnavigation
 [RSS]  [News]  [Service]  [Shop] 
Zum Inhalt Navigation zweiter und dritter Ebene

10.02.2019 | Verband | www.leichtathletik.de

Hallen-DM 2019 in Leipzig restlos ausverkauft

Partner des LVR:

Die Athleten dürfen sich bei den Deutschen Hallenmeisterschaften in Leipzig an beiden Tagen über eine volle Halle freuen. Für die Titelkämpfe sind bereits alle Karten verkauft.

Hallen-DM 2019 in Leipzig restlos ausverkauft (Foto: <a href="https://www.wolfgang-birkenstock.de/" target="_blank">Wolfgang Birkenstock</a>).

Hallen-DM 2019 in Leipzig restlos ausverkauft (Foto: Wolfgang Birkenstock).

Für die Deutschen Leichtathletik-Hallenmeisterschaften am 16./17. Februar 2019 in der ARENA Leipzig gibt es keine Tickets mehr. „Wir sind restlos ausverkauft. Wir freuen uns natürlich sehr, dass wir an beiden Tagen eine volle Halle mit jeweils 3.700 Zuschauern präsentieren können“, sagte Marco Buxmann, Leitender Direktor Events beim Deutschen Leichtathletik-Verband (DLV).

Insgesamt kämpfen über 450 Athletinnen und Athleten um die Meistertitel und die Qualifikation für die Hallen-Europameisterschaften in Glasgow (Großbritannien; 1. bis 3. März). Mit dabei sind zahlreiche Top-Athleten, die bei der Heim-EM in Berlin glänzten und auch in Leipzig wieder für Weltklasse-Resultate sorgen könnten: Mit Heimvorteil Kugelstoß-Ass David Storl (SC DHfK Leipzig), Hochsprung-Europameister Mateusz Przybylko (TSV Bayer 04 Leverkusen), Dreisprung-Vize-Europameisterin Kristin Gierisch (LAC Erdgas Chemnitz), die EM-Medaillengewinnerinnen im Hürdensprint Pamela Dutkiewicz (TV Wattenscheid 01) und Cindy Roleder (SV Halle), die EM-Zweite im Kugelstoßen Christina Schwanitz (LV 90 Erzgebirge) sowie Weitsprung-Europameisterin Malaika Mihambo (LG Kurpfalz), die beim ISTAF Indoor auf fantastische 6,99 Meter flog.

Gleichzeitig ist die Hallen-DM das erste große DLV-Highlight im vorolympischen Jahr mit „Berlin fliegt!“ (22. Juni), dem Stadtwerke Ratingen Mehrkampf-Meeting (29./30. Juni) sowie den Finals 2019 (3./4. August) – dem neuen Event mit zehn Sommersportarten in Berlin, in das auch die Freiluft-DM im Berliner Olympiastadion integriert ist.

Mehr zur Hallen-DM 2019 in Leipzig


11.04.2019 | Bewegung gegen Krebs
01.04.2019 | GEMEINSAM GEWINNEN
31.03.2019 | Influencer gesucht!

zurück

<