Logo LV Rheinland
Zum Inhalt Nebennavigation
Zum Inhalt Hauptnavigation
 [RSS]  [News]  [Service]  [Shop] 
Zum Inhalt Navigation zweiter und dritter Ebene

27.02.2019 | Verband | Annika Gäb

Vorstand wiedergewählt im LA-Kreis Westerwald

Partner des LVR:

Am 9. Februar 2019 fand in Selters der Kreistag des Leichtathletik-Kreises Westerwald statt.

Der Vorstand im Leichtathletik-Kreis Westerwald (Foto: J. Augst).

Der Vorstand im Leichtathletik-Kreis Westerwald (Foto: J. Augst).

Zahlreiche Vertreter aus den Vereinen und Sportler hatten sich zum Kreistag im großen Sitzungssaal der Verbandsgemeinde Selters eingefunden. Der Kreisvorsitzende Jürgen Keser warf einen Blick auf die abgelaufene Saison und konnte auf vielfältige Erfolge verweisen. Vor allem im Senioren- und Jugendbereich erzielten die Westerwald-Athleten sehr gute Leistungen, und konnten sich bei verschiedenen Meisterschaften von der Verbandsebene über Deutsche Meisterschaften bis zur (Senioren-)EM hervorragend präsentieren. Für die Saison 2019 stehen zahlreiche Veranstaltungen auf Kreis- und Bezirksebene auf dem Programm.

Als Vertreter des Leichtathletik-Verbands Rheinland war Präsident Klaus Lotz anwesend. Er betonte einmal mehr, wie wichtig die Bündelung der Kräfte für eine erfolgreiche Leichtathletik sei und verwies auf die angestrebte Fusion der Landesverbände Rheinland, Pfalz und Rheinhessen für das Jahr 2020. Bei den Vorstandswahlen wurde dem amtierenden Vorstand des Westerwald-Kreises das Vertrauen ausgesprochen: Jürgen Keser (Vorsitzender), Alexandra Wehler (Geschäftsführerin), Matthias Jung (Kampfrichterwart) und Volker Kram (Verantwortlicher für den „Wäller Lauf-Cup“) werden auch in den kommenden zwei Jahren den Vorstand bilden. Im Rahmen des Kreistages wurden rund 40 Athletinnen und Athleten für ihre sportlichen Erfolge ausgezeichnet.


10.03.2019 | Broschüre erschienen

zurück

<