Logo LV Rheinland
Zum Inhalt Nebennavigation
Zum Inhalt Hauptnavigation
 [RSS]  [News]  [Service]  [Shop] 
Zum Inhalt Navigation zweiter und dritter Ebene

14.03.2019 | Wettkampf | Annika Gäb

100 Tage bis zu den Süddeutschen

Partner des LVR:

Heute sind es noch exakt einhundert Tage, bis am 22./23. Juni 2019 in Koblenz die Süddeutschen Meisterschaften der U23 und U16 stattfinden.

Die Vorbereitungen für die Meisterschaften laufen auf Hochtouren: Aktuell wird der Zeitplan erarbeitet. Dabei gilt es, die erwarteten 1500 Athletinnen und Athleten in den 19 (U23) bzw. 16 (U16) Disziplinen zu organisieren. Die Würfe werden sowohl auf dem Haupt- als auch auf dem Nebenplatz ausgetragen. Der Zeitplan wird kurz nach Ostern veröffentlicht. Das Stadion Oberwerth ist im Zuge der Generalsanierung mit einer hochwertigen Zeitmessanlage ausgestattet worden. Am 29. März ist vor Ort ein Termin zur Einweisung in die Bedienung der Anlage angesetzt. Bei der Frühjahrstagung der Süddeutschen Leichtathletik-Verbände wurden die Qualifikationsnormen für die SDM beschlossen.

250 Kampfrichter und Helfer werden benötigt, um die Süddeutschen Meisterschaften reibungslos durchführen zu können. Dazu wurden alle Kampfrichter im LVR angeschrieben, und viele haben bereits eine positive Rückmeldung gegeben. Am 10. und 17. Mai bietet der LVR in Koblenz noch eine Kampfrichterausbildung an, zu der sich Interessierte anmelden können. Neben ausgebildeten Kampfrichtern werden auch zahlreiche Helfer gesucht, die bei der SDM vielfältige Aufgaben übernehmen sollen. Hierzu sind keine besonderen Vorkenntnisse notwendig, und auch Jugendliche sind als Helfer sehr willkommen. Alle, die sich als Helfer oder Kampfrichter beteiligen möchten, sind nochmals dazu aufgerufen, den Fragebogen auszufüllen.

Unterstützung haben auch die angrenzenden Regionen zugesagt. Kampfrichter aus der Pfalz, Rheinhessen und aus Luxemburg werden bei der SDM Aufgaben übernehmen. Zudem stellt der Luxemburgische Leichtathletik-Verband seine elektronische Weitenmessanlage zur Verfügung. Über den weiteren Fortschritt in den Vorbereitungen werden wir Sie in regelmäßigen Abständen auf dem Laufenden halten.


05.05.2019 | Silber bei Marathon-DM

zurück

<